Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Beeindruckendes aus dem „Land der Grafik“

Schwerin/Güstrow Beeindruckendes aus dem „Land der Grafik“

Die Schau „Außer Kontrolle! Farbige Grafik & Mail Art in der DDR“ zeigt Arbeiten in Schwerin und Güstrow.

Voriger Artikel
Restaurierter Altar der Klosterkirche übergeben
Nächster Artikel
Was heute in MV wichtig wird
Quelle: Jens Büttner/dpa

Schwerin. „Ein Fest der Grafik“ soll es sein, sagt Kuratorin Kornelia Röder. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Christina Katharina May hat sie diese Ausstellung an zwei Orten konzipiert. Die Galerie Alte & Neue Meister Schwerin zeigt Grafik aus der DDR, und auf Schloss Güstrow zeigt die Schau eher den Undergroundcharakter der DDR-Kunst: Dokumentiert werden dort Mail Art, Happenings und Performances. „Außer Kontrolle! Farbige Grafik & Mail Art in der DDR“ heißt die Ausstellung. Eine riesige eigene Grafiksammlung ist der Fundus für die Schau. Aus 1300 Arbeiten wurden 110 ausgewählt. „Dabei haben wir die Schau eher thematisch zusammenhängend aufgebaut, nicht formalästhetisch oder chronologisch“, sagt Kornelia Röder. Manche Farbgrafiken aus der DDR sind Illustrationen zu Literatur, andere befassen sich mit mythologischen Themen, einige widmen sich dem Thema Umweltschutz. Große Namen sind unter den Künstlern – Wolfgang Mattheuer, Vera Kopetz oder Uwe Pfeifer.

Der subversiv-künstlerische Teil der Ausstellung ist auf Schloss Güstrow zu sehen, dafür wurden Tausende von kleinen Grafiken und Postkarten gesichtet. Durch diese Kleinteiligkeit sind wesentlich mehr Objekte in Güstrow zu sehen, die Zahl der dort ausgestellten Werke ist vierstellig. Auf diese Weise sind auch in der DDR unkonventionelle Kunstformen wie Land Art oder Mail Art dokumentiert, die sich experimentell und sehr fantasievoll gegen den offiziellen Kunstkanon in der DDR richteten. Eröffnet werden beide Ausstellungsteile am Freitag.

 



Czarkowski, Thorsten

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin
Uwe Pfeifer, „Rufer“ (1988), dreifarbige Offset-Zinkografie.

Die Schau „Außer Kontrolle! Farbige Grafik & Mail Art in der DDR“ zeigt Arbeiten in Schwerin und Güstrow

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.