Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Uwe-Johnson-Tage beginnen: Zaimoglu und Koneffke erwartet

Güstrow/Neubrandenburg Uwe-Johnson-Tage beginnen: Zaimoglu und Koneffke erwartet

Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe wird am Montag in Güstrow (Landkreis Rostock) darüber diskutiert, „Wie wir leben wollen“. Den nach dem Autor Uwe Johnson benannten Preis erhält Jan Koneffke.

Güstrow/Neubrandenburg. Mit einer Diskussion zum Thema „Wie wir leben wollen“ starten an diesem Montag in Güstrow (Landkreis Rostock) die Uwe-Johnson-Tage. Bis zum 11. Oktober sind acht Veranstaltungen in Güstrow, Neubrandenburg und Anklam geplant. Auf dem Programm steht etwa eine Lesung mit Autor Feridun Zaimoglu, wie Gundula Engelhard als Geschäftsführerin der Mecklenburgischen Literaturgesellschaft (MLG) am Freitag in Neubrandenburg sagte.

Der Uwe-Johnson-Preis geht diesmal an Jan Koneffke, wie die Veranstalter bereits im Juli mitgeteilt hatten. Der 55-jährige Koneffke, der in Wien lebt, bekommt die mit 15 000 Euro dotierte Auszeichnung für seinen Roman „Ein Sonntagskind“.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Los Angeles

Mit gerade einmal 23 Jahren veröffentlicht der britische Sänger Zayn Malik („Pillowtalk“) seine Autobiografie. Erscheinen wird das Werk am 1.

mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.