Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
2202 Frauen und Männer sind ohne Arbeit

Ribnitz-Damgarten 2202 Frauen und Männer sind ohne Arbeit

Agentur legt aktuelle Statistik vor / Ribnitz-Damgarten hat mit 7,9 Prozent die niedrigste Arbeitslosenquote

Ribnitz-Damgarten. 871 Frauen und 1151 Männer sind in der Region Ribnitz-Damgarten derzeit ohne Arbeit. Im Arbeitsagenturbezirk Stralsund, zu dem die Region Ribnitz-Damgarten gehört, sind es insgesamt 10 961. Mit der Arbeitslosenquote von 7,9 Prozent steht Ribnitz-Damgarten im Agenturbezirk am besten da. „Schlusslicht“ ist Stralsund mit 11,5 Prozent. Im Agenturbezirk insgesamt liegt die Quote bei 9,5 Prozent – so wie auch Ende September.

Für Dr. Jürgen Radloff, den Vorsitzenden der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Stralsund, ist dies eine erfreuliche Entwicklung, die so nicht zu erwarten war. „Üblicherweise rechnen wir im Oktober bereits mit einem Anstieg der Arbeitslosenzahlen. Das ist in diesem Jahr anders. Natürlich ist der Rückgang mit 41 Personen sehr verhalten und hatte daher auch keine Auswirkungen auf die Arbeitslosenquote. Dennoch: Für einen Oktober ist dies schon ungewöhnlich“, betont der Agenturchef.

Bei der Betrachtung der einzelnen Branchen fallen drei Bereiche besonders auf: Im Handel und Tourismus, im Baugewerbe und im Bereich der Verkehrs-, Logistik- und Sicherheitsberufe sind weniger Arbeitslose gemeldet als im Oktober des Vorjahres.

„In den saisonabhängigen Branchen sind ein Teil der Arbeitsverträge nicht selten befristeter Natur“, weiß Dr. Radloff. „Gerade im Tourismus benötigten die Unternehmen ihr Personal noch für die Herbstferien. Ob die Arbeitnehmer auch noch über den November und Dezember beschäftigt werden, wird nun sicher mit der Auslastung der Häuser in den weniger besucherstarken Monaten abhängen. Ähnliches gilt auch für die Baubranche. Solange es die Witterungsverhältnisse zulassen, wird auf den Baustellen der Region gearbeitet.“ Über alle Branchen zusammengerechnet sind im Agenturbezirk Stralsund aktuell 975 Personen weniger arbeitslos gemeldet, als im Oktober 2015. Damals waren noch 11666 Männer und Frauen ohne Job. Die Arbeitslosenquote lag vor einem Jahr noch bei 10,4 Prozent.

Vom Rückgang gegenüber dem Vorjahr profitieren Männer und Frauen gleichermaßen. Bei den Männern sank die Zahl der Arbeitslosen binnen Jahresfrist um 485 Personen (-7,3 Prozent), bei den Frauen um 490 Personen (-9,7 Prozent). Der Anteil beider Geschlechter an der aktuellen Arbeitslosigkeit ist allerdings immer noch sehr unterschiedlich. Der Anteil der Männer an der Arbeitslosigkeit im Oktober lag bei 57,5 Prozent, der Anteil der Frauen bei 42,5 Prozent. Frauen profitieren deutlich stärker von der eher dienstleistungsgeprägten Wirtschaftsstruktur der Region.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mit einem Elektro-Tesla fuhren die Grimmener Martin und Martina Scheitor in das Tschernobyl-Gebiet.

Der Grimmener Martin Scheitor erzählt im Interview über seine Hilfs-Tour nach Weißrussland

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.