Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Abgabe steht zur Abstimmung

Ribnitz-Damgarten Abgabe steht zur Abstimmung

Die umstrittene Fremdenverkehrsabgabe steht am Mittwoch in der Stadtvertretersitzung von Ribnitz-Damgarten zur Abstimmung.

Ribnitz-Damgarten. Die umstrittene Fremdenverkehrsabgabe steht am Mittwoch in der Stadtvertretersitzung von Ribnitz-Damgarten zur Abstimmung. Die Tourismusabgabe, die Unternehmen der Bernsteinstadt zahlen sollen, um die Tourismuswerbung zu finanzieren, war in der Vergangenheit heftig diskutiert worden. Die überarbeitete Satzung war im Vorfeld im Finanzausschuss und im Tourismusausschuss durchgefallen. Der Bauausschuss hatte einen Beschluss empfohlen.

Gleichzeitig steht ein sogenannter Selbstbindungsbeschluss zur Abstimmung, mit dem sich die Stadtvertreter verpflichten wollen, die Stadtverwaltung in Sachen Fremdenverkehrsabgabe künftig weiter kritisch zu begleiten. Unter anderem soll die Verwendung der Einnahmen regelmäßig geprüft werden. Hintergrund ist, dass einige Stadtvertreter befürchten, dass das Geld im Haushalt versickert und nicht für die Tourismuswerbung und Marketing verwendet wird.

Stadtvertretersitzung: 27. April, ab 18 Uhr, Rathaus in Ribnitz

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.