Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Alte Nebelstation verschwindet

Wustrow Alte Nebelstation verschwindet

Am Montag hat der Abriss der alten Nebelstation vor den Toren Wustrows (Vorpommern-Rügen) begonnen. In den kommenden beiden Wochen soll das mehr als 100 Jahre alte Gebäude von der Bildfläche verschwinden. Rettungsversuche scheiterten.

Voriger Artikel
Fachtagung zu Bauen im Klimawandel
Nächster Artikel
Unfälle in Barth und Born: 12000 Euro Schaden

Am Montag hat der Abriss der alten Nebelstation Wustrow begonnen.

Quelle: Timo Richter

Wustrow. Der Abrissbagger kennt keine Gnade. Stück für Stück beißt das Ungetüm Stücke aus der alten Nebelstation bei Wustrow (Vorpommern-Rügen). Damit verschwindet nicht nur ein Wahrzeichen des Ostseebades, sondern auch ein Teil der maritimen Historie des Ortes auf dem Fischland.

Zuletzt war ein Förderverein angetreten, um das Gebäude auf dem Deich zu retten. Eine kleine Ausstellung sollte Geschichte und Entwicklung der Signalstation für die Schifffahrt dokumentieren. Inklusive der Sicherungsmaßnahmen waren Kosten in Höhe von gut 800 000 Euro im Gespräch.

Von Timo Richter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wustrow

Das mehr als 100 Jahre alte Gebäude auf dem Deich wird abgerissen / Damit verschwindet ein Wahrzeichen und ein Teil der maritimen Historie Wustrows

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist