Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Amt erlaubt Obstgarten an Oberförsterei

Born Amt erlaubt Obstgarten an Oberförsterei

Nach anderthalb Jahren Stillstand kommt Bewegung in die Umgestaltung der einstigen Oberförsterei Darß in Born zu einem Kulturzentrum. Nun erlaubt das Forstamt Schuenhagen, eine Hecke zu einem Obstgarten umzuwandeln.

Voriger Artikel
Klinik investiert 1,7 Millionen Euro
Nächster Artikel
Vorpommern-Rügen rutscht in die roten Zahlen

Der einstige Pferdestall der alten Oberförsterei Darß in Born soll zum Forst- und Jagdmuseum umgebaut werden.

Quelle: Timo Richter

Born. Nach anderthalb Jahren Stillstand hat das Projekt Kulturzentrum Born (Vorpommern-Rügen) wieder Fahrt aufgenommen. Am Ende war nur ein Anruf beim Forstamt Schuenhagen erforderlich, um die Genehmigung für eine „Wald“umwandlung zu erhalten.

Frühere Mieter in der einstigen Oberförsterei hatten eine Baumhecke gepflanzt. Die Gewächse sind nun größer geworden, sodass die Forstverwaltung die Baumreihe als Wald einstufte und das für Born nach dem Neubau der Chausseestraße ehrgeizigste Vorhaben im Juni vergangenen Jahres stoppte.

Timo Richter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kulturoffensive

Brüssel setzt zum Ankurbeln seiner Kultur auf die Avantgarde und die Malerei nach der Postmodernen. Dabei spielen alle bedeutenden Museen mit. Denn die Besucher bleiben seit den Anschlägen fern.

mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist