Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Arbeitslosenquote in der Region erneut gesunken

Ribnitz-Damgarten Arbeitslosenquote in der Region erneut gesunken

Ribnitz-Damgarten hat damit den besten Wert im Agenturbezirk Stralsund / Dennoch sind gegenwärtig 2048 Menschen ohne Job

Ribnitz-Damgarten. 2048 Menschen waren im Juli in der Region Ribnitz-Damgarten ohne Arbeit. Das teilte die Arbeitsagentur Stralsund gestern mit. Die Arbeitslosenquote liegt bei acht Prozent – das ist der beste Wert im Agenturbezirk Stralsund, zu dem Ribnitz-Damgarten gehört. Im Agenturbezirk insgesamt beträgt die Quote 9,6 Prozent.

„Es ist das erste Mal, dass die Beschäftigungslosigkeit in einem der beiden vorpommerschen Landkreise unter die Zehn-Prozentmarke fällt“, so Jürgen Radloff, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Stralsund. Dass der Rückgang mit 0,4 Prozentpunkten im Vergleich zum Vormonat auch noch so deutlich ausgefallen ist, überraschte auch den Agenturchef: „Üblicherweise rechnen wir in den Sommermonaten eher mit einer Stagnation der Beschäftigungslosigkeit oder sogar mit einem leichten Anstieg“, so der Agenturchef: „Denn eigentlich melden die Unternehmen in dieser Zeit des Jahres üblicherweise keine nennenswerten Personalbedarfe. Im Großen und Ganzen betrachtet ist das in diesem Jahr auch nicht anders: Neueinstellungen in nennenswerter Größenordnung – wie wir sie etwa zum Beginn der Tourismussaison erleben – gab es im aktuellen Berichtsmonat nicht. Es waren eher viele kleinere Personalbedarfe, verteilt über alle Branchen, die in der Summe zu einem Rückgang der Arbeitslosigkeit führten.“

Rückläufige Arbeitslosenzahlen – sowohl im Vergleich zum Vormonat als auch im Vergleich zum Vorjahr – zeigen sich auch in allen Geschäftsstellen des Agenturbezirkes.

Die niedrigste Arbeitslosenquote in der Region verzeichnet die Geschäftsstelle Ribnitz-Damgarten mit acht Prozent, dicht gefolgt von der Insel Rügen mit 8,1 Prozent. Im Bereich Grimmen liegt die Arbeitslosenquote bei 9,8 Prozent und damit das zweite Mal in Folge im einstelligen Bereich. Einen Rückgang bei der Arbeitslosigkeit verzeichnet auch die Hansestadt Stralsund. Die Beschäftigungslosigkeit ist im Stadtgebiet allerdings immer noch vergleichsweise hoch. Die Arbeitslosenquote hier: 13,6 Prozent. Im Vergleich zum Vormonat ist das ein Rückgang um 0,3 Prozentpunkte und im Vergleich zum Juli des Vorjahres sogar um 1,2 Prozentpunkte.

Nach wie vor spiele der Dienstleistungsbereich für den Tourismus eine wichtige Rolle. Bei einer separaten Betrachtung nach Branchen hatten der Dienstleistungsbereich und das Hotel- und Gastronomiegewerbe (hier insbesondere die Köche) den größten Anteil an den aktuellen Veränderungen.

Im Vergleich zum Vorjahr fällt der Rückgang der Arbeitslosenzahlen sogar noch deutlich stärker aus. Vor einem Jahr lag die Arbeitslosenquote noch bei 10,5 Prozent, also beinahe einen Prozentpunkt über dem aktuellen Niveau. Gegenüber Juli 2015 sind derzeit 945 Personen weniger arbeitslos gemeldet. Hier sind es hauptsächlich der Logistik-Bereich, die Bauberufe und der Handel, die die stärksten Rückgänge bei der Beschäftigungslosigkeit verzeichnen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Lausanne

Thomas Bach reagiert erzürnt auf die heftige Kritik von Diskus-Star Robert Harting. Der IOC-Präsident verteidigt vehement den Beschluss, Russland nicht komplett von den Rio-Spielen auszuschließen.

mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.