Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Erste Spende für 189. Kinderfest

Barth Erste Spende für 189. Kinderfest

Erlös von Verlosungsaktion kommt den jüngsten Barthern zugute

Voriger Artikel
Ein Buch über Barths Bücherschätze
Nächster Artikel
Barth bekommt ein Vinetarium

So schön ist das älteste Kinderfest in MV: Mario Galepp (v.l.), Sabine Peters, Iris Kopatzki und Holger Friedrich schauen sich Fotos von den Barther Kinderfesten der letzten Jahre an.

Quelle: Detlef Lübcke

Barth. Der Termin steht schon fest: Am 1. Juli soll das 189. Barther Kinderfest gefeiert werden. Dafür ist bereits jetzt beim Barther Heimatverein als Veranstalter die erste Spende eingegangen. Die Bezirksdirektion Rostock der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe stellte für das älteste Kinderfest Mecklenburg-Vorpommerns 250 Euro zur Verfügung.

Vereinsvorsitzender Mario Galepp und Vereinsmitglied Holger Friedrich nahmen die Spende in der Barther Versicherungsagentur von Sabine Peters entgegen.

Die 250 Euro sind Teil des Erlöses, den das Versicherungsunternehmen im September bei einer Verlosungsaktion auf der Agrarmesse Mela in Mühlengeez bei Schwerin einnahm. Seit 1994 ist das Unternehmen auf der größten Agrarmesse Norddeutschlands mit einem Stand vertreten. „Gegen ein kleines Entgelt konnten die Besucher Lose erwerben. Wer ein Gewinnerlos zog, konnte sich einen Sachpreis aus einer Vitrine aussuchen“, erklärt Verkaufsleiterin Iris Kopatzki aus Rostock. „Nach vier Tagen Messe und zwei Tagen Verlosung gab es einen Gesamterlös von rund 2300 Euro.“ Der Erlös sei auf die drei Geschäftsgebiete Rostock, Schwerin und Neubrandenburg zugunsten eines guten Zweckes aufgeteilt worden.

Im Geschäftsgebiet Rostock können sich neben dem Barther Heimatverein auch die Freiwillige Feuerwehr Schwaan und der 1. Fußballclub Usedom über jeweils 250 Euro freuen. Das Geschäftsgebiet Rostock ersteckt sich von Neubukow bis Usedom.

Am 15. Juli 1828 zog der Kantor und Lehrer Wilhelm Müller mit seiner Knabenklasse zum ersten Mal in den Barther Wald, um dort mit den Jungen den Schuljahresabschluss zu begehen. Er ahnte nicht, dass er mit seinem Armbrustwettbewerb unter den Bäumen eine so lange Tradition ins Leben rief. Das Barther Kinderfest wird alljährlich von vielen Einwohnern und Firmen mit Spenden unterstützt. Jedes Jahr sammelt der Heimatverein für das große Fest der kleinen Barther. 2016 lag das Sammelergebnis wie in den Vorjahren bei 10000 Euro.

dl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Barth
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.