Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Sprühregen

Navigation:
Moderne Bewässerung für Triner Sportplatz

Trinwillershagen Moderne Bewässerung für Triner Sportplatz

Für 72 000 Euro bekommt der Sportplatz an der einstigen Schule in Trinwillershagen eine Bewässerungsanlage. Etwa die Hälfte des Geldes stammt aus Fördermitteln des Landessportbundes.

Trinwillershagen. Für 72 000 Euro bekommt der Sportplatz an der einstigen Schule in Trinwillershagen eine Bewässerungsanlage. Etwa die Hälfte des Geldes stammt aus Fördermitteln des Landessportbundes. Den Fördermittelbescheid wird Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) am Montag, 22. August, um 15 Uhr überreichen.

„Wir starten dann sofort die Ausschreibung und können voraussichtlich im späten Herbst mit den Bauarbeiten beginnen“, teilt Bürgermeister Achim Markawissuk mit. 107 Kinder und Jugendliche aus Trin und den umliegenden Dörfern trainieren auf dem Platz für Fußballspiele. Schon lange habe es große Probleme mit der Bewässerung gegeben, sagt Markawissuk. „Der Rasen wurde bei Hitze braun und vertrocknete.“

Die moderne Bewässerungsanlage schöpft das Wasser aus einem eigens gebohrten Brunnen und verteilt es mittels fest installierter Sprühköpfe auf dem Feld. Vor drei Jahren wurde der Fußballplatz zum Großfeld umgebaut und ein Flutlicht installiert. „Die Bewässerung ist das einzige, was uns auf dem Platz noch Sorgen bereitete“, sagt der Bürgermeister. Er sei froh, dass durch die Investition der Sport gefördert werde.

caro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Barth
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.