Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
„Ostseezauber“: Wettbewerb für Hobbyautoren

Barth „Ostseezauber“: Wettbewerb für Hobbyautoren

Unter dem Arbeitstitel „Ostseezauber“ plant das Autorenforum Fabula nova Barth, eine neue Anthologie zusammenzustellen.

Barth. Unter dem Arbeitstitel „Ostseezauber“ plant das Autorenforum Fabula nova Barth, eine neue Anthologie zusammenzustellen. Zur Erstellung dieser Anthologie startet das Autorenforum einen Wettbewerb, an dem sich alle Schreibfreudigen beteiligen können, die das 16. Lebensjahr vollendet haben. Gefragt sind Arbeiten aus Lyrik und Prosa, die bisher nicht veröffentlicht wurden. Der Umfang von Kurzgeschichten sollte fünf Normseiten nicht übersteigen (30 Zeilen à 60 Anschläge). Als Manuskripte können Gedichte, Alltagsgeschichten, Beschreibungen, Erlebnisse, Abenteuer, aber auch Fantasygeschichten eingereicht werden, sofern sie von der Ostsee oder dem nahen Umfeld handeln, das obige Ziel erfüllen und keine Gewalt verherrlichenden, rassistischen, pornografischen oder andere unangemessenen Inhalte besitzen. Der Autor muss das alleinige Urheberrecht innehaben. Eingereicht werden können die Manuskripte bis zum 17. Juli als Word-Datei über die E-Mail-Adresse semlows_mario@t-online.de .

Die Jury, die sich aus dem Autorenforum Fabula nova zusammensetzt, lädt die Gewinner des Wettbewerbs im September zum Forum nach Barth ein. Darüber hinaus erfolgt für ausgewählte Arbeiten die kostenfreie Veröffentlichung in der bereits erwähnten Anthologie „Ostseezauber“.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Am 21. Mai treten die Puhdys, City und Karat als Rocklegenden in Ralswiek auf / Ein paar Karten gibt es noch

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Barth
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.