Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Picknick in Blau-Weiß auf Barther Marktplatz

Barth Picknick in Blau-Weiß auf Barther Marktplatz

Zu einem Pommern-Dinner treffen sich Einwohner und Gäste der Stadt Barth am Freitag, 9. September, ab 17 Uhr auf dem Marktplatz.

Barth. Zu einem Pommern-Dinner treffen sich Einwohner und Gäste der Stadt Barth am Freitag, 9. September, ab 17 Uhr auf dem Marktplatz. „Ein Picknick ganz in den Pommernfarben Blau und Weiß, mit Freunden, Musik und jeder Menge Spaß – für Leute mit dem Sinn für Kreativität und Spaß an der Freude“, so umschreibt Reinhard Marx, Vorsitzender des Vereins „Willkommen in Barth“, die Veranstaltung. Sie sei von der Idee des „Dinner in White“ (Abendessen in Weiß) getragen.

„Wir in Barth haben die Idee um die Farbe Blau erweitert“, erklärt Marx. Jeans seien blau, ebenso Blue Curacao und der Himmel am 9. September hoffentlich auch. Wenn nicht, sei Vorsorge getroffen.

Bei Regen will der ausrichtende Barther Willkommensverein in die teilüberdachte Freizeitsportanlage in der Bertolt-Brecht-Straße ausweichen.

Wie soll das Pommern-Dinner ablaufen? Alle Teilnehmer kleiden sich in den Farben Blau und Weiß. Essen, Getränke, Teller, Gläser, Besteck und – in Blau oder Weiß – Tischtuch und Tischdekoration wie Kerzen oder Blumen bringt jeder selbst mit. Wer mit wem sitzt, ergibt sich spontan. An einem Stand wird der Getränkenachschub sichergestellt.

Die Geschichte des „Dinner in White“: 1988 lud der Franzose Francoius Pasquier Gäste in seinen Garten zu einem Dinner ein. Der Garten war schnell zu voll, sodass er spontan in den Bois de Boulogne auswich – ohne Genehmigung und Ankündigung. Der Bois de Boulogne ist ein Wald und Park im Westen von Paris. Seitdem entschloss er sich, die Veranstaltung direkt in Paris abzuhalten. Die Menschen waren begeistert. Ein Picknick mit Freunden, Gleichgesinnten und einer ordentlichen Portion Stil. Ein innovativer Gedanke, der in Zeiten des Internets in die Welt hinausgetragen worden ist.

Reinhard Marx empfiehlt Interessenten, sich schon vor dem 9. September mit ihren Begleitern über den Transport von Tischen und Stühlen und vielleicht auch über den Personentransport abzustimmen. Der Willkommensverein würde sich im Bedarfsfall aber auch um Tischplätze kümmern. Dafür sollten sich Interessenten jedoch rechtzeitig anmelden.

dl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Baabe

Klausthaler Puppenbühne tourt mit Klapperkiste Magirus Deutz und drei Stücken über die Insel

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Barth
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.