Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt erinnert an Filmdreh vor 64 Jahren

Barth Stadt erinnert an Filmdreh vor 64 Jahren

Vor 64 Jahren hat die Defa Theodor Storms Novelle „Pole Poppenspäler“ verfilmt – unter anderem in Barth. Viele Einwohner haben damals als Komparsen mitgewirkt.

Barth. Vor 64 Jahren hat die Defa Theodor Storms Novelle „Pole Poppenspäler“ verfilmt – unter anderem in Barth. Viele Einwohner haben damals als Komparsen mitgewirkt.

Heute erinnert das Barther Vineta-Museum an die Dreharbeiten. Im Douzette-Kabinett des Museums wird der Film gezeigt. Ehemalige Komparsen werden eine kleine Einführung in die von ihnen erlebte Situation während des Filmdrehs in Barth geben.

Der Film wird ab 15 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen sein. Er zeigt die Boddenstadt mit Ansichten vom Markt, den alten Gassen, dem Hafen und dem Adligen Fräuleinstift.

Kinder und die Kleindarsteller von damals haben im Anschluss die Möglichkeit, ihre Puppenspieler-Talente unter Beweis zu stellen. Mit ausgewählten Marionetten dürfen sie den Besuchern vorspielen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Barth
Jette und Steffi Clasen im Stück „Tratsch im Treppenhaus“. Tochter und Mutter freuen sich auf die beiden letzten Aufführungen.

Steffi (49) und Jette Clasen (27) spielen gemeinsam in Barth Theater

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Barth
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.