Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt lässt 33 000 Euro für Vereine springen

Barth Stadt lässt 33 000 Euro für Vereine springen

Hauptausschuss entschied über die Verteilung der Zuschüsse / 26 Vereine hatten Zuwendungen beantragt – einige zu spät

Barth. Die Stadt Barth unterstützt ortsansässige Vereine 2017 mit insgesamt 33000 Euro. Die Mitglieder des städtischen Hauptausschusses haben am Mittwochabend über die Verteilung der Zuschüsse entschieden. Sie folgten den Empfehlungen, die der Ausschuss für Schule und Soziales sowie der Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kultur vor zwei Wochen abgegeben hatten.

 

OZ-Bild

Ich bin froh, dass wir ehren- amtliche Arbeit auf diese Weise unterstützen können.“ Bürgermeister Stefan Kerth (SPD), Barth

Quelle:

Zwei Vereine hatten erst unmittelbar nach dieser gemeinsamen Sitzung finanzielle Zuwendungen beantragt. Der Hauptausschuss lehnte es am Mittwochabend jedoch ab, diese Anträge zu berücksichtigen.

„Dann wäre all die Vorarbeit der Ausschüsse umsonst gewesen“, begründete Bürgermeister Stefan Kerth (SPD). Stichtag war der 31. März 2016.

Auch die Ausschüsse für Schule und Soziales sowie für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kultur standen bei der Abgabe ihrer Empfehlungen vor der Frage: Wie mit den, wenn auch wenigen, Vereinsanträgen umgehen, die erst nach dem 31. März eingereicht worden sind? Die beiden Ausschüsse einigten sich nach anfänglicher Missstimmung jedoch mehrheitlich, auch die säumigen Vereine in die Vergabeliste mit aufzunehmen.

„Über 70 Vereine gibt es in Barth“, informierte Bürgermeister Kerth. 26 hatten finanzielle Zuwendungen beantragt. Neben den beiden Vereinen, die erst Ende Oktober ihre Anträge einreichten, geht auch der Verein „Barth maritim“ leer aus. Er hatte für das Ausrichten der 23. Barther Segel- und Hafentage eine Zuwendung beantragt. Der Verein arbeite kommerziell, erziele bei Segel- und Hafentagen Einnahmen. Deshalb ist er auf der Vergabeliste gestrichen worden. Der anfangs für ihn vorgesehene Zuschuss wurde auf andere Vereine aufgeteilt. Davon erhält der Förderverein des Vineta-Museums zusätzlich 2700 Euro für den Ankauf von Exponaten. Die Zuschüsse sollen noch 2016 überwiesen werden.

Das bekommen die Vereine

Motorsportclub Barth : 800 Euro (beantragt waren 1000 Euro), Pommernexpress : 500 Euro (beantragt war keine Summe), Reit- und Fahrverein Barth/Rubitz : 1000 Euro (beantragt 1000 Euro), SKV „Samurai“ : 1000 Euro (beantragt 1200 Euro), SV Barth 1950 : 2500 Euro (beantragt 3000 Euro), SV Motor Barth : 7000 Euro (beantragt 7000 Euro), Tennisclub „Blau-Weiß“ : 1200 Euro (beantragt 1000 Euro), Art-Club Martin Panteleev : 500 Euro (beantragt 500 Euro), Barther Heimatverein : 3000 Euro (beantragt 2500 Euro), Die Klette : 2000 Euro (beantragt 1300 Euro), Freunde des Theaters

: 1500 Euro (beantragt 1000 Euro), Förderverein „Bortsche Schaulkinner“ der Zentralen Grundschule Friedrich-Adolf Nobert: 1000 Euro (beantragt 1000 Euro), Förderverein Dokumentations- und Begegnungsstätte : 500 Euro (beantragt 400 Euro), Förderverein Freiwillige Feuerwehr „Rote Teufel“ : 1300 Euro (beantragt 500 Euro), Förderverein Vineta-Museum : 1700 Euro + 2700 Euro für Ankauf von Exponaten (beantragt 1500 Euro), Jugendweiheverein : 400 Euro (beantragt 400 Euro), Kleingartenverein „Sommerfreude“ : 300 Euro (beantragt 300 Euro), Kleinbahnverein : 1200 Euro (beantragt 750 Euro), Lebenshilfe Ostseekreis : 500 Euro (beantragt 1000 Euro), Brieftaubenzüchter : 100 Euro (beantragt 100 Euro); Seniorenverband : 400 Euro (beantragt 400 Euro), SV Barth 1950 und SV Motor Barth Handball „Barth bewegt sich“ : 1500 Euro (beantragt 1000 Euro), Tonnenbund : 400 Euro (beantragt 200 Euro). (Quelle: Stadtverwaltung)

Detlef Lübcke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kröpelin

Zum Parken und den Knöllchen gibt es Fragen / Kröpeliner wehrt sich gegen das Verwarngeld und legt Widerspruch ein / Behörde sieht Verkehrsteilnehmer in der Pflicht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Barth
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.