Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Wild und rot: Der Klatschmohn sorgt für Farbe

Martenshagen Wild und rot: Der Klatschmohn sorgt für Farbe

Tja, lieber Raps, da guckste, was?! Es ist nicht leuchtend gelb, was derzeit in Mecklenburg-Vorpommern das Auge erfreut – die Konkurrenz ist knallrot, macht sich ...

Voriger Artikel
„Ich mache weiter!“
Nächster Artikel
700 Jahre und kein bisschen müde

Ein Meer aus knallrotem Klatschmohn und Kornblumen, aufgenommen zwischen Martenshagen und Spoldershagen.

Quelle: Detlef Lübcke

Martenshagen. Tja, lieber Raps, da guckste, was?! Es ist nicht leuchtend gelb, was derzeit in Mecklenburg-Vorpommern das Auge erfreut – die Konkurrenz ist knallrot, macht sich links und rechts der Landstraßen breit, wie hier besonders schön zwischen Martenshagen und Spoldershagen, und heißt: Mohn. Wilder Klatschmohn, im Fachjargon Papaver rhoeas genannt, verrät das Lexikon. Als Hausmittel gegen Husten soll er helfen. Noch lässt sich der Klatschmohn, der im englischsprachigen Raum ein Symbol für das Gedenken an gefallene Soldaten ist, auf den Wiesen und Feldern bewundern. Doch bald ist er verblüht. Bevor uns die leuchtende Blütenpracht im nächsten Jahr wieder verzückt, hat dann aber erst mal wieder der Raps seinen großen Auftritt. Also kein Grund für ihn, um vor Neid zu erblassen. dl

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Barth
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.