Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Zum 20. Mal: Amt Barth kürt König der Könige

Divitz-Spoldershagen Zum 20. Mal: Amt Barth kürt König der Könige

Tonnenkönige gibt es viele. Aber wer wird der neue Tonnenkönig der Könige des Amtsbereichs Barth? Das wird sich am Sonnabend, 10.

Divitz-Spoldershagen. Tonnenkönige gibt es viele. Aber wer wird der neue Tonnenkönig der Könige des Amtsbereichs Barth? Das wird sich am Sonnabend, 10. September, entscheiden.

1997 hatte der damalige Amtsvorsteher Günter Freese zum ersten Mal alle Majestäten der Reiterfeste jenen Jahres und alle Reitsportbegeisterten im Amtsbereich Barth-Land zum Amtstonnenfest eingeladen.

Dieser Tradition haben sich die nachfolgenden Amtsvorsteher verpflichtet gefühlt. Als Saisonabschluss der Tonnenfeste lädt Amtsvorsteher Christian Haß deshalb auch in diesem Jahr alle Einwohner und Gäste zum Amtstonnenfest ein. Diesmal ist es eine Jubiläumsveranstaltung: das 20. Amtstonnenabschlagen des Amtes Barth.

Der Wettbewerb wird in der Gemeinde Divitz-Spoldershagen ausgetragen. Die Veranstaltung auf dem Festplatz in Spoldershagen wird am Freitag, 9. September, um 18.30 Uhr mit dem Frauentonnenabschlagen beginnen. Am 10. September startet dann um 14 Uhr das Amtstonnenabschlagen. Als „nichtsportlicher“ Höhepunkt ist beim abendlichen Reiterball die „Helene-Fischer-Show“ von Double Jenny vorgesehen.

Als Startmannschaften werden teilnehmen: die diesjährigen Tonnenkönige vom Tonnenbund Barth, Tonnenbund Lüdershagen, Tonnenbund Spoldershagen, Reit- und Fahrverein Löbnitz, Reit- und Fahrverein Saal sowie die drei Amtstonnenkönige des letzten Jahres. Als Ausrichter wird der Tonnenbund Spoldershagen mit Manfred Scheel als Vorsitzender die Fäden in der Hand haben.

„Das Tonnenabschlagen zu Pferde hat sich im Bereich des Amtes Barth zu einer beliebten und anerkannten Sportart mit Volksfestcharakter entwickelt“, schätzt Christian Haß ein. „Die Veranstaltungen haben nicht nur bei Einheimischen und Kennern, sondern auch bei den Gästen eine hohe Wertschätzung erlangt – wenngleich die Größenordnung der Tonnenfeste, wie sie in den benachbarten Ostseebädern üblich ist, nicht erreicht wird.“

dl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Barth
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.