Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
lnternet nach Bauarbeiten ausgefallen

Barth lnternet nach Bauarbeiten ausgefallen

Bagger durchtrennt Hauptkabel der Edis bei Barth

Barth. . Weite Teile Vorpommerns waren gestern vom weltweiten Datennetz abgeschnitten. Bei Bauarbeiten in der Nähe von Barth hatte ein Bagger ein für die Breitbandversorgung wichtiges Hauptkabel des Anbieters Ediscom durchtrennt, wie es aus dem Unternehmen hieß.

Kunden aus nahezu dem gesamten vorpommerschen Landesteil bis hin nach Rostock hatten daraufhin keinen Zugang zum Internet. Der Datenfluss kam am späten Vormittag zum Erliegen. Betroffen waren auch Telefonverbindungen, die üblicherweise über das Internet hergestellt werden.

Durch Spleißen einzelner Stränge der Hauptleitung wurden ab dem Nachmittag die ersten Anschlüsse wiederhergestellt. Wann der Schaden komplett behoben ist und alle Kunden wieder einen störungsfreien und uneingeschränkten Zugang zum Netz haben, konnte das Unternehmen gestern noch nicht genau sagen.

„Wir müssen uns etwas einfallen lassen“, sagte Rolf Hoffmann vom Regionalen Anbieter Kabel+Sat. Das Unternehmen versorgt seine Kunden über die Ediscom-Hauptleitung unter anderem Bergen, Putbus, Lauterbach, Samtens und Ralswiek. „So etwas darf nicht noch einmal passieren“, betonte Hoffmann. Die Insel Rügen brauche neben der Festlandsanbindung der beiden Hauptversorger noch eine Anbindung an einer weiteren Stelle.

Er schätzte die Zahl der betroffenen Nutzer allein auf der Insel Rügen gestern auf rund 15000. n

Maik Tretti

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
„Schätze wahren“ steht auf dem Plakat, das Sigrun Adam und Christine Peters vom Sanierungsträger SES gestern an Bauamtsleiter Dieter Hartlieb zum Abschluss der Rekonstruktion des heutigen Bauamtes und einstigen schwedischen Regierungspalais in Stralsund überreichten. FOTO: JÖRG MATTERN

Hansestadt ließ das einstige schwedische Regierungspalais für fünf Millionen Euro sanieren

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Barth
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.