Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Bernsteinstädter will „Leuchte des Nordens“ werden

Ribnitz-Damgarten Bernsteinstädter will „Leuchte des Nordens“ werden

Jens Stadtaus aus Ribnitz-Damgarten ist am Sonntag als Kandidat bei der NDR-Quizshow zu sehen. Die Aufzeichnung war bereits im vergangenen November.

Voriger Artikel
Türme der Klosterkirche werden saniert
Nächster Artikel
Marktplatz am Samstagmorgen gesperrt

Jens Stadtaus (2.v.l.) mit Moderator Jörg Pilawa (vorne) und den anderen Kandidaten im Studio in Hamburg.

Quelle: Privat

Ribnitz-Damgarten. Am Sonntagabend sollten alle Ribnitz-Damgartener (Vorpommern-Rügen) den Fernseher einschalten. Jens Stadtaus, Rechtsanwalt aus der Bernsteinstadt, rät sich dann ab 22.05 Uhr durch die NDR-Quizshow „Leuchte des Nordens“. Dort vertritt er die Farben Mecklenburg-Vorpommerns. Aus jedem der norddeutschen Bundesländer tritt ein Kandidat um die Trophäe an. 

„Ich mag Quizshows und ich mag Jörg Pilawa. Der ist ein total freundlicher Mensch ohne Starallüren“, berichtet der 51-Jährige von der Aufzeichnung der Show im vergangenen November in Hamburg.

Wie es ausgegangen ist, darf Jens Stadtaus natürlich nicht verraten. „Es war aber alles sehr aufregend.“ Die Fragen seien teilweise sehr speziell gewesen. „Zum Teil musste man raten.“ Ausgerechnet bei der maritimen Frage musste der 51-Jährige passen. Dabei ist er passionierter Hobby-Segler.

„Leuchte des Nordens“, Sonntag, 22.05 Uhr

Von Niemeyer, Robert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist