Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Betrunkener Fahrer rammt Fischerhaus

Pruchten Betrunkener Fahrer rammt Fischerhaus

Ein betrunkener Autofahrer ist am Dienstag gegen 22 Uhr in Pruchten gegen ein Fischerhaus gefahren. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 50 000 Euro, teilte die Polizei gestern mit.

Voriger Artikel
Frauenselbsthilfe nach Krebs feiert 25-jähriges Bestehen
Nächster Artikel
Top Impf-Qote im Landkreis

Hecke, Zaun und Außenwand des Fischerhauses wurden ramponiert.

Quelle: Volker Stephan

Pruchten. Ein betrunkener Autofahrer ist am Dienstag gegen 22 Uhr in Pruchten gegen ein Fischerhaus gefahren. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 50 000 Euro, teilte die Polizei gestern mit. Der 38-jährige Prerower geriet demnach aus Richtung Zingst kommend mit seinem Auto in einer Linkskurve am Ortseingang von Pruchten von der Fahrbahn ab und fuhr durch eine Hecke und einen Zaun gegen die Wand des Fachwerkhauses. Der Fahrer wurde bei dem Aufprall leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Ein Atemalkoholtest ergab 1,78 Promille. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Bei dem Unfall platzte am Gebäude der Putz ab. Die Bewohner des Hauses kamen mit einem Schrecken davon und blieben unverletzt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.