Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Darß-Marathon: Vorbereitung auf der Zielgeraden

Wieck Darß-Marathon: Vorbereitung auf der Zielgeraden

1500 Läufer werden erwartet. 400 Helfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

Voriger Artikel
Mehr Mut wär’ gut
Nächster Artikel
Irish Folk, Klangkörper und Heringe

Der Darß-Marathon ist vor allem aufgrund des Streckenverlaufs durch die Natur beliebt.

Quelle: Frank Burger

Wieck. Der Darß-Marathon hinterlässt schon im Vorfeld seine Spuren: An markanten Stellen sowie im Start- und Zielbereich an der Darßer Arche in Wieck (Vorpommern-Rügen) weisen farbige Fußspuren den Laufsportlern den richtigen Weg. Heute und morgen wird die Beschilderung der einzelnen Laufstrecken angebracht, wie Chef-Organisator Yves Scharmberg sagt. In der Darßer Arche werden derweil die Tüten für Teilnehmer und die rund 400 Helfer gepackt. Die Bühne, Zelte und Marktstände an der Darßer Arche werden kurz vor dem Ereignis aufgebaut.

Spinn-Marathon

Gab es im vergangenen Jahr im Vorfeld noch Knatsch über an Bedingungen geknüpfte Hilfe für das Ausrichten des Darß-Marathons, läuft in diesem Jahr alles reibungslos. Nachdem im vergangenen Jahr die Rettungsschwimmer der DLRG-Ortsgruppe Prerow zum Helferteam dazustießen, reihen sich nun auch die Schwimmer der Ortsgruppe Wustrow ein. Beteiligt sind auch sämtliche Feuerwehren im Zuständigkeitsbereich des Amtes Darß/Fischland. Prerows Wehrführer Peter Schneider hatte die Unterstützung der ganzen Region für den Darß-Marathon als Verstärkung für den Zusammenhalt auf der Halbinsel bezeichnet.

Vor allem an markanten Punkten, beispielsweise der Waldschenke in Born, wo die Strecken des Halbmarathons und Marathons aufeinander treffen, oder am Hafen im Ahrenshooper Ortsteil Althagen sowie in den Ortschaften selbst dürfen sich die Teilnehmer auf viele anfeuernde Zuschauer freuen. In Prerow findet in diesem Jahr wieder ein Spinn-Marathon direkt an der Laufstrecke in der Waldstraße statt. Von 9 bis 12 bUhr treten fleißige Spinnerinnen und vielleicht auch Spinner in die Pedale und spornen die Läufer an. Ziel ist es, einen 42,195 Kilometer langen Faden herzustellen. Interessierte mit eigenen Spinnrädern können sich kurzentschlossen hinzugesellen, wie die Leiterin des Darß-Museums in Prerow, Antje Hückstädt, mitteilt.

Musikalische Unterstützung

Zwischen 11 und 13 Uhr ist das Rostocker Duo Blue Train am Hafen in Althagen zu erleben. Der Gitarrist Jan Carlsen und der Saxophonist und Klarinettist Reiner Gutewohl präsentieren Latin Jazz, Blues und jazzige Swingmusik der 20er- bis 50er-Jahre. Mit kleinen humoristischen Einlagen werden sie auf die Zuschauer des Darß Marathons zugehen und die Marathonläufer zum Durchhalten anfeuern. Live-Musik erklingt unter anderem auch an der Waldschenke und am Koppelstrom in Born sowie im Bliesenrader Weg in Wieck.

Zur zwölften Auflage des Darß-Marathons am Wochenende werden insgesamt rund 1500 Teilnehmer erwartet. Die beiden Hauptläufe, der Halbmarathon und die volle Marathon-Distanz, waren innerhalb von zwei Wochen ausgebucht. Zur Versorgung der Läufer stehen etwa 7000 Liter Getränke an verschiedenen Stationen bereit. Auf die Verpflegungsstützpunkte werden rund 25 000 Becher verteilt.

Das Programm des Darß-Marathons

Freitag, 21. April
20 Uhr: Vorführung des Films „Mit ganzer Kraft“ in der Darßer Arche in Wieck
Sonnabend, 22. April 10 Uhr: Naturerlebniswanderung für Familien, Treffpunkt: Darßer Arche; 11 Uhr: Streckenbesichtigung per Fahrrad (Marathon); 14 Uhr: Streckenbesichtigung per Fahrrad (Halbmarathon); 14.30 Uhr: Familien-Minimarathon (4930 Meter); 15 Uhr: Umweltbildungsprogramm „Altes Meeresufer und Weststrand“, kombinierte Fahrrad-Wanderexkursion, Dauer zirka 2,5 Stunden, Treffpunkt: Darßer Arche; 15.30 Uhr: Bambinilauf (360 Meter); 16 Uhr: Kinderlauf (1150 Meter); 16.30 Uhr: Jugendlauf (3670 Meter); 17 Uhr: Siegerehrungen Kinderläufe; 17.30 Uhr: Pasta-Party mit Live-Musik an der Darßer Arche in Wieck
Sonntag, 23. April
ab 9 Uhr: Rahmenprogramm in den beteiligten Gemeinden; 9 Uhr: Start Marathon 10 Uhr: Start Halbmarathon; 10.10 Uhr: Start Halbmarathon der Walker; 10.15 Uhr: Start Halbmarathon Nordic Walking; ab 11.10 Uhr: Zieleinlauf Halbmarathon; ab 11.40 Uhr: Zieleinlauf Marathon; 13 Uhr: Siegerehrung Halbmarathon; 14.30 Uhr: Siegerehrung Nordic Walking und Halbmarathon Walking; 15 Uhr: Siegerehrung Marathon
Ausgabe der Startunterlagen in der Darßer Arche, Wieck, am Freitag, 21. April, von 14 bis 18 Uhr, am Sonnabend, 22. April, von 9 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 23. April, von 7 bis 8 Uhr. Ummeldungen sind ausschließlich am Sonnabend von 11 bis 18 Uhr gegen eine Gebühr von 5 Euro möglich.

Timo Richter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
FC Hansa Rostock 1:1 1. FC Magdeburg

Schon zum 16. Mal spielte Hansa unentschieden. Trainer Brand hat den Abstiegskampf abgehakt und will in den restlichen Partien Siegermentalität sehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.