Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Die schnellste Feuerwehr kommt aus Pantlitz

Pantlitz Die schnellste Feuerwehr kommt aus Pantlitz

37 Sekunden schneller als die Zweitplatzierten aus Richtenberg / So gewann sie den Wanderpokal des Landkreises

Voriger Artikel
Polizei stellt Flüchtigen
Nächster Artikel
Fahrzeug stillgelegt: Feuerwehr schlägt Alarm

So sehen schnelle Feuerwehr-Männer aus: Die Mannschaft aus Pantlitz gewann in Tribsees den Wanderpokal des Landkreises.

Quelle: Harry Lembke

Pantlitz. 37 Sekunden schneller als die Zweitplatzierten: Mit einem unangefochtenen ersten Platz schnitt die Mannschaft der Feuerwehr Pantlitz beim Kreispokalwettkampf in Tribsees ab und sicherte sich den Wanderpokal des Landkreises Vorpommern-Rügen. Gegen insgesamt 120 Feuerwehrsportler setzten die Pantlitzer sich durch.

13 Mannschaften aus zwölf Feuerwehren zwischen Tribsees und Putbus kamen für den Wettkampf in die Trebelstadt und verglichen ihr Können bei Löschangriffen und auf der Knotenbahn. Mit eindeutigen Ergebnissen.

Die Pantlitzer Feuerwehrmänner waren nicht nur bei den Löschangriffen die Schnellsten, sie absolvierten auch die Knotenbahn fehlerfrei.

„29,2 Sekunden beim Löschangriff nass, das konnte von niemandem unterboten werden“, sagt Trainer und stellvertretender Wehrführer Nils Evers (38). Und auch Amtswehrführer Dirk Scholwin lobt das Team:

„Ich bin sehr stolz auf die Jungs.“

In der Gesamtwertung ließen die Pantlitzer Männer die Feuerwehr- Mannschaften aus Richtenberg und aus Grimmen weit hinter sich. Evers blickt auf ein sehr erfolgreiches Wettkampfjahr zurück. Schon beim Amtsausscheid schnitt die Pantlitzer Mannschaft mit einem ersten und einem zweiten Platz ab.

Doch bei allen Erfolgen, gibt es auch Sorgen in der Pantlitzer Wehr. Das Gerätehaus ist marode: das Mauerwerk gerissen, der Dachstuhl kaputt. „Wir brauchen dringend ein neues Domizil“, sagt Evers.

Doch er macht sich wenig Hoffnung auf finanzielle Hilfe. „Die Gemeinden haben einfach kein Geld übrig.“

Und noch etwas fehlt den Feuerwehrleuten, zu denen derzeit 16 Aktive, sieben Ehrenmitglieder und zwei Jugendliche gehören: „Wir können nicht genug appellieren, uns zu unterstützen. Mitglieder brauchen wir immer.“

An jedem zweiten Freitag im Monat treffen sich die Feuerwehrleute um 19 Uhr am Pantlitzer Gerätehaus zum Training; Interessierte sind herzlich willkommen.

Carolin Riemer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.