Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Dritter Vogelgrippe-Fall bei Nutzgeflügel im Nordosten

Sundhagen Dritter Vogelgrippe-Fall bei Nutzgeflügel im Nordosten

In Mecklenburg-Vorpommern ist ein dritter kleiner Geflügelbestand von der Vogelgrippe betroffen.

Sundhagen. In Mecklenburg-Vorpommern ist ein dritter kleiner Geflügelbestand von der Vogelgrippe betroffen. Das sagte eine Sprecherin des Schweriner Umweltministeriums am Freitag. Es handele sich um einen Privathalter in einem Dorf der Gemeinde Sundhagen (Vorpommern-Rügen). Der Ort soll in der Nähe von Mesekenhagen (Vorpommern-Greifswald) liegen, wo vor gut einer Woche der erste infizierte Geflügelbestand mit 58 Tieren im Nordosten festgestellt worden war.

Bei den 74 Enten, Hühnern und Tauben in der Gemeinde Sundhagen sei der gefährliche H5N8-Erreger nachgewiesen worden. Die Tiere wurden getötet, die Ställe gereinigt. Außerdem wurde der H5N8-Erreger bisher bei 17 Wildvögeln und bei einem Privathalter mit 117 Hühnern und Tauben in Glöwitz bei Barth (Kreis Vorpommern-Rügen) gefunden.

Wegen der Vogelgrippe wurde im Nordosten generell die Stallpflicht angeordnet. „Nie zuvor hat sich das Virus so schnell über die gesamte Bundesrepublik ausgebreitet“, sagte Umweltminister Till Backhaus (SPD).

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Barth

Mitarbeiter des Veterinäramtes Vorpommern-Rügen haben am Dienstag in einer kleinen Tierhaltung bei Barth einen Verdacht auf Geflügelpest festgestellt.

mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist