Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Erdgas: Bauarbeiten in Gresenhorst

Marlow Erdgas: Bauarbeiten in Gresenhorst

Die HanseWerk setzt ihre Bauarbeiten für ein Erdgasnetz in Ortsteilen von Marlow fort. Zunächst soll am 19. Juli in Völkshagen symbolisch die Erdgasfackel entzündet werden.

Marlow. Die HanseWerk setzt ihre Bauarbeiten für ein Erdgasnetz in Ortsteilen von Marlow fort. Zunächst soll am 19. Juli in Völkshagen symbolisch die Erdgasfackel entzündet werden. Im Anschluss erfolgt der Spatenstich für die Bauarbeiten, die Gresenhorst betreffen.

Seit 2014 erschließt das Unternehmen erdgastechnisch Marlower Ortsteile. Das begann in Bartelshagen I, die Leitungen wurden dann Richtung Rostocker Wulfshagen gebaut, außerdem nach Völkshagen.

Gresenhorst ist sozusagen der letzte Abschnitt der „Erdgasschleife“, die diese vier Ortsteile einschließt.

Voraussetzungen für die Investition von HanseWerk war und ist jeweils, dass sich die erforderliche Anzahl von Interessenten in den Dörfern findet. Laut der Angaben von HanseWerk sind es in Gresenhorst bereits 40 Kunden, die sich für einen Erdgashausanschluss entschieden haben.

ps

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.