Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Erotik, Liebe, Sex – Lilo Wanders klärt auf

Bad Sülze Erotik, Liebe, Sex – Lilo Wanders klärt auf

Die Sexpertin der Nation gab in Bad Sülze ihrem liebsten Steckenpferd leidenschaftlich und mit Humor die Sporen

Bad Sülze. Das lange Kleid mit dem fast ebenso langen Schlitz sitzt perfekt, die Perücke auch. Das Dekollete ist gewohnt üppig. Wie, das bleibt ihr Geheimnis. „Halt, alles auf Anfang“, ruft Lilo Wanders dem Techniker zu, der gerade die Taste zum Abspielen ihres Begrüßungsliedes gedrückt hat. „Das Saallicht muss aus!“, wünscht sie sich und wartet in der Tür, bis es erloschen ist. Das dauert ein wenig, weil der richtige Schalter erst einmal gefunden werden muss. „Sie haben mich noch nicht gesehen“, bittet Lilo Wanders die Zuschauer. Das meist weibliche Publikum lacht und applaudiert – obwohl das Bühnenprogramm noch gar nicht begonnen hat. Die Deckenbeleuchtung geht aus. Jetzt sind nur noch die Scheinwerfer auf Lilo Wanders gerichtet. Noch einmal kommt sie zur Tür der Alten Molkerei in Bad Sülze herein. Singend.

 

OZ-Bild

Lilo Wanders erzählte den Bad Sülzern, was sie noch nicht über Sex wussten oder schon vergessen hatten.

Quelle: Detlef Lübcke

Herzlicher Beifall. „Sie haben mich also noch als Lilo Wanders erkannt“, stellt die Sexpertin der Nation erfreut fest. Mit den Verwechselungen sei das nämlich so eine Sache. „Neulich hat mich jemand für Sabine Christiansen gehalten, vor ihrer Runderneuerung.“ Und in Hamburg hätte sie ein Taxifahrer angesprochen: „Ach, ich dachte, Heidi Kabel wäre schon tot!“

Lilo Wanders live in Bad Sülze – oder eigentlich Ernie Reinhardt, der Schauspieler, der sie Ende der 80er Jahre erfunden hat. 545 Mal und in 353 Kostümen hat Lilo Wanders auf dem Privatsender Vox die Sendung „Wa(h)re Liebe“ moderiert. Und damit ganze Generationen aufgeklärt. Mit großem Erfolg. „Ich gebe zu, das letzte Mal „Wa(h)re Liebe’ liegt schon eine Weile zurück“, sagte sie. Doch neulich hätte ihr ein Mann erklärt: „Ich schaue jede Ihrer Sendungen.“ Womöglich wieder eine Verwechselung? Mehr als zehn Jahre lang durchpflügte Lilo Wanders das weite Feld von Erotik, Liebe und Sex. Das sei ihrer Meinung nach noch lange nicht zu Ende beackert, und war schon immer ihr liebstes Steckenpferd. Dem gab sie nun vor 60 Gästen in Bad Sülze leidenschaftlich und mit Humor die Sporen. Einen Tag nach ihrem oder Ernie Reinhardts 61. Geburtstag.

Die Sexpertin beschäftigte sich mit Penis-Größe, berichtete von Erlebnissen im Swinger-Club, jongliert mit Sextoys. Sex sei für sie nie reine Konsumware gewesen. Sondern musste immer auch verknüpft sein mit Zweisamkeit, Zuneigung, Zärtlichkeit, Vertrauen, Respekt. Lilo Wanders las aus ihrer Zuschauerpost und erklärte, warum Männer und Frauen so unterschiedlich ticken. Die einstige Kunst- und heutige Kultfigur erzählte auch aus ihrem Privatleben. Sie schwärmte von einem Bauernhof mitten in den Obstplantagen im Alten Land. Hier lebt sie, wie auch in Hamburg auf Sankt Pauli.

Detlef Lübcke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.