Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Festival soll Natur zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen

Festival soll Natur zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen

12 Mal gab es das Darßer Naturfilmfestival bereits. In diesem Jahr sorgte das stürmische Wetter dafür, dass mehr Besucher als sonst die Filme sahen, sagte Organisator Kai Lüdeke.

12 Mal gab es das Darßer Naturfilmfestival bereits. In diesem Jahr sorgte das stürmische Wetter dafür, dass mehr Besucher als sonst die Filme sahen, sagte Organisator Kai Lüdeke. Er wird als „Seele des Festivals“ bezeichnet.

7 Stunden lang schauten sich die Juroren die Filme an. Mehr als 100 Bewerbungen gab es. Nicht nur die Jury, sondern auch das Publikum und die Junior Ranger zeichneten aus.

30 Millionen Übernachtungsgäste konnte MV in diesem Jahr verbuchen, berichtete Umweltminister Till Backhaus. Er sieht vor allem die Natur als touristisches Zugpferd. 45 Prozent des Bundeslandes erreichten einen Schutzstatus, sagte er.

30 Prozent aller Tierarten sind aktuell vom Aussterben bedroht. Die Regisseure von Naturfilmen legen absichtlich den Finger in die Wunde, um darauf aufmeksam zu machen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.