Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Feuer verwüstet Lagerhalle

Barth Feuer verwüstet Lagerhalle

Ein Brand hat am Mittwoch in Barth (Vorpommern-Rügen) die Hälfte einer Papierlagerhalle zerstört.

Voriger Artikel
Wahlwerbung soll kontrolliert werden
Nächster Artikel
Straße Klosterteich: Sanierung beginnt am 22. Mai

Blick in die zerstörte Barther Wertstoffhalle.

Quelle: Volker Stephan

Barth. Ein Feuer hat am Mittwoch in Barth (Vorpommern-Rügen) die Hälfte einer Papierlagerhalle zerstört. Laut Angaben der Polizei konnten die Feuerwehren ein Übergreifen auf ein benachbartes Gebäude verhindern. Der Sachschaden soll den Angaben zufolge im mittleren sechstelligen Bereich liegen. Personen wurden nicht verletzt.

 

Die Kripo Stralsund hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Detlef Lübcke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten
Am Samstagabend war im Keller der Boddentherme ein Feuer ausgebrochen.

Gestern wieder Kurse in der Bodden-Therme / Blockheizkraftwerk soll ersetzt werden

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.