Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Feuerwehr sucht Nachwuchs

Ribnitz-Damgarten Feuerwehr sucht Nachwuchs

Die Jugendabteilung der Damgartener Retter würde ihre Mitgliederzahl gern erhöhen. Das Engagement bei vielen jungen Leuten sinkt jedoch. Zurzeit sind nur zehn Jungen und Mädchen in der Einheit aktiv.

Voriger Artikel
Für Hochwasserschutz wird Schneise in Darßwald geschlagen
Nächster Artikel
Wohnungsbau: Wird Rostock zur Betonwüste?

Fünf der zehn Mitglieder der Damgartener Jugendfeuerwehr: Lena Schulz, Dylan Barth, Jasmin Behrend, Richard Kasch und Philipp Bruß (v.l.).

Quelle: Michaela Krohn

Ribnitz-Damgarten. Nur zehn Mitglieder zählt die Jugendfeuerwehr Damgarten, die eine von vier Abteilungen in der Bernsteinstadt bildet. Wie viele andere Wehren im Land auch, plagt die Damgartener der Nachwuchsmangel. Die vier Mädchen und sechs Jungen sind dafür zwar mit umso mehr Spaß und Elan dabei, wünschen sich aber mehr Kinder und Jugendliche, die mitmachen.

Die Retter aus Damgarten waren in diesem Jahr schon 45 mal im Einsatz. Oft sind es Fehlalarme von Brandmeldeanlagen. „Wir hatten aber auch schon einige richtige Brände und helfen oft bei Verkehrsunfällen“, sagt Jugendwart Sven Voigt. Er bildet den Damgartener Nachwuchs der Feuerwehr aus.

Damit der die Einsatzkräfte bald tatkräftig unterstützen kann, gibt es für die Jugend jeden zweiten Montag ein Training auf der Wache in der Barther Straße. Unterrichtet werden unter anderem Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Allgemeinwissen.

Das Problem: Für Ausbildung, Studium oder Beruf verlassen viele junge Leute Ribnitz-Damgarten. „Sie sind dann oft schon im Alter von 16 Jahren abgesprungen“, sagt Voigt. Bei einigen gebe es keine andere Lösung, weil sie die Stadt verlassen. Und einige interessieren sich dann eher für andere Hobbys. Dabei ist 16 genau das Alter, ab dem sie zu den Einsatzkräften wechseln können – denn dort werden sie dringend gebraucht.

Die Freiwillige Feuerwehr Ribnitz-Damgarten ist mit mehr als 100 aktiven Einsatzkräften die größte und wichtigste Freiwillige Feuerwehr zwischen Rostock und Stralsund und setzt sich aus den Einheiten Ribnitz, Damgarten, Klockenhagen und Tempel zusammen. 2015 war sie zu 194 Einsätzen ausgerückt.

Michaela Krohn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Die Grimmener Landfrauen und ihre Gäste mussten kräftig anpacken bei der Baumpflanz-Aktion im Stadtpark.

Landfrauenverein Grimmen pflanzte „Baum des Jahres“ anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist