Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Am Strand gibt‘s nun auch Wurst und Bier

Ahrenshoop Am Strand gibt‘s nun auch Wurst und Bier

Ahrenshooper stimmen für Ausweitung des Angebots an mobiler Versorgung

Ahrenshoop. Am Strand des Künstlerortes wird es künftig auch einen kleinen Imbiss geben. Während der jüngsten Zusammenkunft der Ahrenshooper Gemeindevertreter wurde die mobile Strandversorgung für das laufende Jahr vergeben. Dann können die Urlauber an dem mobilen Versorgungsgefährt nicht nur Eis und Getränke, sondern auch einen kleinen Imbiss erwerben. Novum ist auch, dass die Verkäufer künftig auch Getränke mit einem geringen Alkoholgehalt verkaufen dürfen. Die Entscheidung für die Erweiterung des Angebots der Strandversorgung fiel ohne Gegenrede aus.

Versorgungswagen, die von einem Verbrennungsmotor angetrieben werden, sind am Strand des Ostseebades tabu. Erlaubt sind aber solche Wagen, die sich mit Hilfe eines Elektromotors fortbewegen lassen, wie Bürgermeister Hans Götze (Einzelbewerber) auf Nachfrage sagte.

In der Vergangenheit hatte der Strandversorger auch ohne Segen der Kommune Bier und Wein an die Strandbesucher verkauft. Das wurde so gut angenommen, dass die Gemeindevertreter nun nichts gegen die Angebotserweiterung hatten. Im vergangenen Jahr wurde nach Hinweisen der Verkauf von Würstchen und Bier umgehend eingestellt. Jetzt kann der Anbieter den Imbiss ganz legal anbieten. „Das ist ein Service, der der heutigen Zeit entspricht“, sagt der Bürgermeister.

Ein Hintertürchen lässt sich die Kommune allerdings offen. Wenn die Versorgung nicht klappt, dazu gehören auch am Strand liegen gelassener Unrat oder Besucher, die nach dem Genuss alkoholischer Getränke auffällig werden, gebe es eine Öffnungsklausel, wonach das zusätzliche Angebot in der Strandversorgung wieder gestrichen werden kann. Innerhalb der Gemeindevertretung war die Zustimmung zu dem Beschluss unstrittig, wie Götze betont. In dem Gremium arbeiten auch Gastronomen mit. Die sahen ihr eigenes Geschäft durch die Angebotserweiterung am Strand nicht beeinträchtigt.

Von tri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Born

Campingplätze sorgen weiterhin für größten Anteil der Kurtax-Einnahmen / Bau weiterer Betten gefordert

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Fischland-Darss
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.