Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Die zufällige Entdeckung eines Schatzes

Born – Die zufällige Entdeckung eines Schatzes

Der KunstRaumDarss in Born zeigt die fabelhafte Bilderwelt des Josef Nowinka

Voriger Artikel
Heiden von Kummerow erobern die Herzen
Nächster Artikel
Aus einem Tanz wurde eiserne Liebe

Annette Bettin und der Physiker Dr. Michael Willsch aus Jena, der von den Bildern des Josef Nowinka beeindruckt ist.

Quelle: Elke Erdmann

Born –. Wer ist Nowinka? Diese Frage beschäftigte Galerist Johannes Zielke, als er im Januar im Haus eines Sammlerpaares zum ersten Mal eine Arbeit des Malers sah. „Ein kleines, fast naives Bild, mit viel Würde und Witz.“ Seine Spurensuche führte zu Elisabeth Nowinka, Witwe des 2014 hochbetagt verstorbenen Malers Josef Nowinka und zum gemeinsamen Sohn Michael. „Mit beider Hilfe öffneten sich Kabinette und legten sehr intime, erfrischende und berührende Bilder und Objekte frei“, schreibt Johannes Zielke in dem umfangreichen Katalog, der nun seine Ausstellung im KunstRaumDarss Born begleitet. Sie soll „einen kleinen verborgenen Schatz zum Leuchten bringen.“

Viele der Bilder halten einen winzigen Augenblick fest, keine großen Momente, ein kurzes Gefühl, das schnell wieder vergeht.“Dr. Michael Willsch aus Jena

Ein lasziv wirkendes „Mädchen mit blauem Haarreif“, rotbraunem dichten Lockenkopf und neongrüner Bluse schmückt den Katalog und das Bild „Dompteuse“ das Plakat. Dies ist nur mit Strümpfen und hochhackigen Schuhen bekleidet, steht Saxophon spielend vor einem Löwen, der hockend mit der roten, heraushängenden Zunge nach ihr lechzt. Der Künstler ist detailverliebt und erzählt Geschichten wie im Bild „Hochzeitspaar“. Weit nach Mitternacht schläft der Bräutigam sitzend in ihrem Arm, zwei leere Flaschen stehen auf dem Tisch, ein Glas Rotwein ist noch voll. Ein zarter Schleier bedeckt das lange Haar der Braut, die mit großen grünen Augen ins Leere schaut.

Nowinkas Ölbilder auf Pappe, Hartfaser oder Sperrholz sind von unglaublicher Zartheit, suggerieren die Sehnsucht nach dem weiblichen Geschlecht. Kaum jemand malt ein so durchsichtiges Gewand wie in „Mädchen mit Kerze“. Bei ihm glitzert das Meer auf besondere Weise, steht ein „Rotweißer Leuchtturm“ bedrohlich nah am Steilufer. Josef Nowinka wurde 1919 im schlesischen Großhauland geboren. Er absolvierte eine Lehre als Lithograph, war Pilot bei der Luftwaffe, überlebte eine Bruchlandung an der Küste Islands. Nach der Kriegsgefangenschaft von 1945 bis 1948 studierte er vier Jahre an der neu gegründeten Kunstschule des Nordens (heute Kunsthochschule Berlin- Weißensee) mit dem Abschluss Diplom-Graphiker. In diesem Metier arbeitete er von 1970 bis 1984 beim „Deutschen Fernsehfunk“.

Nowinka malte nebenbei und schuf Objekte wie den imposanten „Ziegenbock“ um 1970, aus Hammer, Zangen, Holz und Lack. Der Physiker Dr. Michael Willsch aus Jena zeigt sich überrascht. „Viele der Bilder halten einen winzigen Augenblick fest, keine großen Momente, ein kurzes Gefühl, das schnell wieder vergeht. Wie zum Beispiel ein Schmetterling, der auftaucht und sich setzt, aber nicht zu fassen ist und wieder davon fliegt. Und zumeist steckt eine Sehnsucht darin.“ Annette Bettin, Partnerin des Galeristen: „Hier kommt tatsächlich die ganze Bundesrepublik vorbei. Man erreicht viele Leute.“

Ausstellung bis 3. Oktober, Mittwoch bis Sonntag, 13 bis 17 Uhr. Im Moor 3b, Born, ☎ 038234/16 9820

Elke Erdmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Lichtenhagen
Olaf Hobriant schneidert auch seine Indianerhosen aus Hirschleder selbst, bemalt sie und bestickt sie mit Perlen.

Vom Kopfschmuck bis zur Fußbekleidung – der 56-Jährige fertigt alles selbst

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Fischland-Darss
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.