Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Drei Autos auf Parkplatz aufgebrochen

Born Drei Autos auf Parkplatz aufgebrochen

Drei Autos sind am Donnerstagnachmittag auf dem Parkplatz „Drei Eichen“ zwischen Born und Ahrenshoop aufgebrochen worden.

Born. Drei Autos sind am Donnerstagnachmittag auf dem Parkplatz „Drei Eichen“ zwischen Born und Ahrenshoop aufgebrochen worden. Der oder die bislang unbekannten Täter schlugen zwischen 15.30 und 16 Uhr bei einem VW die Scheibe der Beifahrertür ein und entwendeten aus dem Fahrzeuginneren einen Rucksack mit diversen Papieren und Bargeld. Aus einem weiteren VW wurde nach Einschlagen der Scheibe der hinteren Tür der Beifahrerseite eine Handtasche mit Papieren und Bargeld entwendet. Zu einem dritten VW verschafften sich der oder die Täter laut Polizei offenbar durch eine der Fahrzeugtüren Zugang und entwendeten ein Fernglas. Die Polizei schätzt den Schaden wird auf mehr als 1000 Euro.

Die Beamten appellieren in diesem Zusammenhang an alle Fahrzeugnutzer, auch für kurze Zeiträume keine Wertsachen im Fahrzeug zu lassen und insbesondere Taschen oder Rucksäcke nicht sichtbar im Fahrzeuginneren abzulegen.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fischland-Darss
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.