Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
„Gut Schlag“ in Wieck

Wieck „Gut Schlag“ in Wieck

Morgen satteln wieder mehr als 20 Reiter des Wiecker Tonnenbundes ihre Pferde und eröffnen das etwa 200 Jahre alte Traditionsfest auf dem Fischland-Darß.

Wieck. Morgen satteln wieder mehr als 20 Reiter des Wiecker Tonnenbundes ihre Pferde und eröffnen das etwa 200 Jahre alte Traditionsfest auf dem Fischland-Darß. „Gut Schlag!“, heißt es dann ab 15 Uhr auf der Festwiese. Heute richten die Männer und Frauen bereits die Reitbahn her, binden Kränze und Girlanden.

 

OZ-Bild

Mehr als 20 Reiter gehören zum Tonnenbund in Wieck.

Quelle: Tonnenbund

Morgen treffen sich die Reiter dann um 7 Uhr – Wecken mit Musik, nennt sich der erste Programmpunkt. Der Reiterzug mit Kutschen formiert sich um 12 Uhr und holt die Könige des Vorjahres ab. Den Umzug durch den Ort begleitet eine Blaskapelle, die ab 13 Uhr die Besucher auf der Festwiese auf das Tonnenabschlagen einstimmt.

Gegen 15 Uhr treffen dann die Reiter ein und das Spektakel um das alte Eichenfass beginnt. Parallel zu den Erwachsenen küren auch die Kinder ihre Tonnenkönige – allerdings zu Fuß und nicht zu Pferd.

Um 20 Uhr beginnt dann der Reiterball im Festzelt.

caro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Fischland-Darss
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.