Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Kunstmuseum als Partner geehrt

Ahrenshoop Kunstmuseum als Partner geehrt

Auszeichnung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung / Interessiert bemalen Ausstellungsraum

Ahrenshoop. Das Kunstmuseum Ahrenshoop wird am Montag in Leipzig anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Ostdeutschen Sparkassenstiftung als langjähriger Projektpartner geehrt. Die Stiftung hat sich finanziell an mehreren Projekten des Kunstmuseums beteiligt, unter anderem an dem Besucherinformationssystem. Die Gäste können auf einem tragbaren Display vielfältige Informationen zu ausgestellten Künstlern abrufen. Das Informationssystem soll in Kürze in Betrieb genommen werden. Außerdem hatte die Stiftung Ausstellungen begleitet.

Die nächste Ausstellung mit Hilfe der Stiftung ist eine Schau mit Werken von Michael Morgner im kommenden Jahr. Der 74-Jährige war und ist oftmals aktiv in Ahrenshoop gewesen. Die Ausstellung ist Teil der Feierlichkeiten zur Gründung der Künstlerkolonie Ahrenshoop vor 125 Jahren.

Bereits heute wird in dem Museum ein Kooperationsprojekt mit der Bernsteinschule in Ribnitz-Damgarten eröffnet. Innerhalb der Reihe „Künste öffnen Welten/Kultur macht stark“ haben die beteiligten Jugendlichen zu den Themen Heimat, Natur, Zukunft und Sport eigene Ideen künstlerisch realisiert. Unterstützt wird das Vorhaben von der Bundesvereinigung Kulturelle Bildung und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung. Präsentiert wird das Projekt „Die eine und die andere Seite“ von 9.30 bis 11 Uhr. Eine Seite wird in der Bernsteinschule beleuchtet, eine im Projektraum des Kunstmuseums.

Nach dem Ende der Ausstellung von Werken des Künstlers Hubertus von der Goltz soll der Ausstellungsraum renoviert werden. Zuvor haben Interessierte die Gelegenheit, diesen Raum in ein kunterbuntes Kunstobjekt zu verwandeln. Geschehen wird das am Samstag zwischen 18 und 21 Uhr. Wasserfarben und Pinsel werden vom Museum gestellt. Die Ergebnisse sind am Sonntag zu besichtigen.

tri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Einer der liebsten Plätze von Clemens Kolkwitz ist der am Klavier. Musik und Konzerte sind seine Bestimmung, darin geht er auf.

Der Kirchenmusiker Clemens Kolkwitz und der Usedomer Kantatenchor – eine meisterhafte Liaison

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Fischland-Darss
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.