Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Nachtragsetat geplant für Waldschenke

Born Nachtragsetat geplant für Waldschenke

Borner Alternative vermisst Schuldenabbau

Born. Gegen die Stimmen der Borner Alternativen hat die Mehrheit der Bürger für Born am Dienstagabend den Haushalt der Kommune beschlossen. Klaus-Dieter Holtz (Borner Alternative) monierte während der Diskussion, dass der Etat nur mit einem Trick, nämlich der Einstellung der von den Bürgern zu zahlenden Beiträge für den Wasser- und Bodenverband auch des Vorjahres, ausgeglichen werden konnte. Außerdem finde die vom Bürgermeister versprochene Entschuldung der Kommune nicht statt – 1,763 Millionen Euro Restschulden nannte Holtz.

Der Schuldenabbau, so Bürgermeister Gerd Scharmberg (Bürger für Born), konnte aufgrund den von der Borner Alternativen zu verantwortenden geringeren Einnahmen aus dem Borner Holm nicht wie vorgesehen erfolgen. Die Gebühren für den Verband würden nach dessen Satzungsänderung erst jetzt erhoben. Mehrheitlich beschlossen wurden weitere Projekte: 1,9 Millionen sollen in die Sanierung der Waldschenke gesteckt werden, 600000 Euro will die Kommune für ein Sport- und Freizeitgebäude ausgeben und für 90000 Euro soll eine Fläche auf dem Campingplatz Born erworben werden.

Dafür wird ein Nachtragsetat aufgestellt. tri

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kemnitz
In Kemnitz wohnen viele junge Familien. Doch aus der Dorfstraße ist die Transitstrecke für Lkw zum Hafen Vierow geworden. Das ärgert viele.

Kemnitz leidet unter enormem Lkw-Verkehr / Vor der Wahl wurde plötzlich an der Straße gebaut

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Fischland-Darss
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.