Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Neue Toilettenanlage mitten im Weg

Ahrenshoop Neue Toilettenanlage mitten im Weg

Augenreiben und Kopfschütteln im Künstlerort: Der Neubau einer öffentlichen Toilette in Verlängerung des Grenzweges wird mitten in den Wegeverlauf gesetzt.

Voriger Artikel
Ahrenshoop ist um viele Kunstwerke reicher
Nächster Artikel
Service-Titel geht als erstes an Zingst

Holger Wobig (li.) und André Noack bereiten das Gießen der Bodenplatte für die Toilettenanlage vor.

Quelle: Timo Richter

Ahrenshoop. Augenreiben und Kopfschütteln im Künstlerort: Der Neubau einer öffentlichen Toilette in Verlängerung des Grenzweges wird mitten in den Wegeverlauf gesetzt. Der Ersatzneubau musste um wenige Meter weichen, weil der Abstand zum Küstenschutzwald sonst nicht eingehalten werden könnte. Für manchen Einwohner ist das nicht nachvollziehbar, weil in direkter Nachbarschaft ein Haus neu gebaut werden konnte.

Die alte Container-Toilette war nicht mehr auf dem Stand der Dinge und konnte nicht mehr auf Vordermann gebracht werden. Ein Neubau im Stil der öffentlichen Einrichtung direkt an der Kurverwaltung — mit Holzverkleidung, jedoch ohne eigene behindertengerechte Toilette — sollte her.

Diese Pläne des Kurbetriebs machte allerdings die Forstbehörde erst einmal mit Verweis auf den Waldstatus in dem Bereich zunichte. Die Kommune begegnete den Anforderungen mit einer Verlegung des Neubaus. Das kleine Gebäude steht aber weiterhin auf Grund und Boden der Kommune. Auch die erforderliche Verschwenkung des Weges um die öffentliche Toilette herum kann auf Flächen der Gemeinde geschehen, wie der Ahrenshooper Bürgermeister Hans Götze (Einzelbewerber) während der jüngsten Zusammenkunft der Gemeindevertreter sagte.

80000 bis 100000 Euro soll die neue Einrichtung kosten. Ersten Aussagen der Forstbehörde zufolge sei ein Neubau an der Stelle überhaupt nicht möglich gewesen, wie Götze berichtete. Die Verhandlungen über den Ersatzneubau hatten sich verzögert, sodass der Neubau nicht bis zum Beginn der Saison fertig wird.

Gestern Mittag sollte der Beton für die Bodenplatte geliefert werden, wie Holger Wobig und André Noack auf Nachfrage sagten. Das Duo war noch am Vormittag mit dem Verlegen von Drahtmatten beschäftigt.

Von tri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Fischland-Darss
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.