Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Notruf 112 bei Unfällen mit Verletzten wählen

Born Notruf 112 bei Unfällen mit Verletzten wählen

Bei der Meldung von Unfällen mit Verletzten wird häufig die Notrufnummer 110 der Polizei gewählt, hat Kreiswehrführer Gerd Scharmberg registriert.

Born. Bei der Meldung von Unfällen mit Verletzten wird häufig die Notrufnummer 110 der Polizei gewählt, hat Kreiswehrführer Gerd Scharmberg registriert. Für eingeklemmte Personen kann das schwerwiegende Folgen haben. Scharmberg macht das am Beispiel des Unfalls Mitte Mai bei Born mit zwei Verletzten deutlich.

Aufgrund eines anderen Abfrageschemas wurden die Rettungskräfte der Feuerwehr in Richtung Ahrenshoop geschickt. Tatsächlich ereignet hatte sich der Unfall im Verlauf der S-Kurve zwischen Born und der Zufahrt zur Jugendherberge Ibenhorst. Aufgrund der Ortsangabe eilte die Feuerwehr über die Zeltplatzstraße zum vermeintlichen Unfallort bei Ahrenshoop. Vor den Toren des Künstlerortes mussten sie wenden und stießen dann auf den Wagen abseits der Straße. Scharmberg erneuerte in diesem Zusammenhang seine Forderung, dass die Feuerwehr stets über die reguläre Ortsausfahrt zu einem Einsatz fährt.

Viel wichtiger sei aber, dass Ersthelfer die Notrufnummer 112 von Feuerwehr und Rettungsdienst anwählen, wie Scharmberg sagt. So könne medizinische und technische Hilfe schneller zu den Unfallopfern geschickt werden, was lebensrettend sein könne.

tri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brüssel

Europas unbequemer Partner Erdogan droht und wettert. Doch in der Flüchtlingskrise gibt nicht nur Ankara Anlass zur Sorge. Aus Nordafrika brechen Migranten weiter in klapprigen Kähnen nach Europa auf.

mehr
Mehr aus Fischland-Darss
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.