Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
OZ FACEBOOK

OZ FACEBOOK

Ausschreibung und Wahl des neuen Betriebsleiters des gemeindeeigenen Kurbetriebs in Born war auch ein vieldiskutiertes Thema im sozialen Netzwerk Facebook.

Ausschreibung und Wahl des neuen Betriebsleiters des gemeindeeigenen Kurbetriebs in Born war auch ein vieldiskutiertes Thema im sozialen Netzwerk Facebook. Die Bewerbung von Ex-Hansa-Boss Michael Dahlmann wurde ebenso diskutiert wie die Wahl von Yves Scharmberg, Sohn des Bürgermeisters:

Sv En: Dann hat er ja endlich wieder einen Dienstwagen, den seine Frau privat nutzen kann.

Olav Müller: Und ich wette, dass diese Ausschreibung der Stelle nur Makulatur ist und die Stelle an den Sohn vom Bürgermeister geht, weil dieser natürlich die beste Eignung für die Stelle mitbringt, alleine schon aufgrund seiner Herkunft, achso, und natürlich auch wg. seiner nicht vorhandenen Sach-und Fachkenntnis. Nach der Wahl Scharmbergs gab es Glückwünsche und kritische Anmerkungen:

Ursel Eggers: Herzlichen Glückwunsch und immer ein glückliches Händchen für die Gemeinde Born.

Trom Peter: Welch ein Wunder, damit hätte ich jetzt überhaupt nicht gerechnet.

Mathias Schildhauer: Gratulation und nur das Beste.

Birgit Schubert: Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg.

Andrea Masan: Ob das mit rechten Dingen zugeht?

Trom Peter: Rechtlich wird wohl alles in Ordnung sein, aber die Art und Weise, die zu diesem Ergebnis geführt hat, gefällt mir auch nicht.

Olav Müller: Man könnte sagen, der beziehungsreichste Kandidat hat den Zuschlag erhalten, vermutlich hat fachliche und persönliche Eignung keine Rolle gespielt, aber seit wann tut es das auf dem Fischland?

• Diskutieren Sie mit : www.facebook.com/oz.ribnitzdamgarten/

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

2. Bundesliga
SC Paderborn - RB Leipzig 0:1
Tor: 0:1 Compper (63.).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Fischland-Darss
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.