Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Schülerin aus Ahrenshoop muss trotz Ferientickets extra zahlen

Ahrenshoop Schülerin aus Ahrenshoop muss trotz Ferientickets extra zahlen

Wieder eine Schülerin, die wegen eines angeblich fehlenden Fahrscheins nicht von einem Bus der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mitgenommen wird. Mia Morgan Arand aus Ahrenshoop will am 2.

Ahrenshoop. Wieder eine Schülerin, die wegen eines angeblich fehlenden Fahrscheins nicht von einem Bus der Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Rügen mitgenommen wird. Mia Morgan Arand aus Ahrenshoop will am 2. September mit dem Schüler-Ferienticket nach Prerow fahren. Die 14-Jährige ist Schülerin der Freien Schule Prerow. Dort hat der Unterricht eine Woche vor dem der staatlich getragenen Schulen begonnen. Doch der Busfahrer erkennt das Schüler-Ferienticket, gültig bis zum Ende der Ferien der öffentlichen Schulen, nicht an. Nur weil eine Mitschülerin den regulären Fahrpreis entrichtet, kann die Jugendliche zur Schule fahren.

Großvater Ralph Arand sieht die Welt auf den Kopf gestellt. Mit dem Ferien-Ticket könnte seine Enkelin überall hinfahren. Für den Schulweg zur Freien Schule in Prerow solle das Ticket nicht gelten – unvorstellbar, Skandal.

Nach geraumer Bearbeitungszeit hat die Verkehrsgesellschaft VVR nach Worten des Sprechers Michael Lang die Kosten für den Fahrschein mittlerweile erstattet. Dass das Mädchen trotz gültigen Fahrscheins nicht mitgenommen worden wäre, begründet der Sprecher des kreislichen Verkehrsbetriebs mit einem „Missverständnis“. Das sei aber inzwischen ausgeräumt worden.

Dem Großvater geht es am Ende nicht um den Preis des zusätzlichen Fahrscheins. Arand kritisiert die Schülerbeförderung insgesamt. Weil für die Fahrt zur Freien Schule als Privatschule keine Zuschüsse gezahlt würden, hat er mit den Eltern einer Mitschülerin eine Fahrgemeinschaft gebildet. „So ersparen wir unseren Kindern Fahrzeiten von anderthalb Stunden jeden Tag.“ Arand hofft auf Eltern, die ihre Kinder selbst zur Schule fahren, um eine größere Fahrgemeinschaft bilden zu können.

tri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nach den Landtagswahlen: CDU zieht mit kleinerer Fraktion ein

Bei der Union sitzen Vater und Sohn zusammen im Landtag. Manche Urgesteine sind nicht mehr dabei, dafür rückten viele Jüngere nach.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Fischland-Darss
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.