Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Seenotretter laden ein

Wustrow Seenotretter laden ein

Tag der offenen Tür am Sonntag mit Open Ship

Wustrow. Die Seenotretter von Wustrow auf dem Fischland laden am Sonntag zum Tag der offenen Tür. Anlass ist der 170. Jahrestag des Bestehens der Seenotrettungsstation.

Ab 11 Uhr kann bei einem „Open Ship“ das Seenotrettungsboot „Barsch“ besichtigt werden. Zudem werden historische Rettungsgeräte ausgestellt, es gibt Filmvorführungen, einen Sonderbordstempel und an der Seebrücke eine Rettungsdemonstration auf der Ostsee (wetterabhängig). Für 16 Uhr ist ein Vortrag über die Arbeit der Seenotretter geplant.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Griechische Trauminsel
Warmes Abendlicht über Oia mit seinen kleinen Kapellen. Je später der Tag, umso schöner wird die Szenerie.

Santorin ist die Perle der Kykladen. Am schönsten ist es im Oktober, wenn die Massen schon weg sind. Dann ist mehr Platz in den weißen Gassen für ein letztes sommerliches Selfie, bevor die Saison zu Ende geht. Die Insel ist ein Sinnbild für Romantik schlechthin.

mehr
Mehr aus Fischland-Darss
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.