Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Wohnen im Alter treibt Senioren um

Prerow Wohnen im Alter treibt Senioren um

An der von dem Seniorenbeirat und Sozialausschuss des Ostseebades Prerow zum Thema „Leben im Alter“ durchgeführten Umfrage haben sich fast 40 Prozent der angeschriebenen ...

Prerow. An der von dem Seniorenbeirat und Sozialausschuss des Ostseebades Prerow zum Thema „Leben im Alter“ durchgeführten Umfrage haben sich fast 40 Prozent der angeschriebenen über 60-jährigen Bewohner Prerows beteiligt. Ein Beweis, wie wichtig dieses Thema ist, heißt es in einer Mitteilung des Seniorenbeirates. Die Antworten sind ausgewertet, die Ergebnisse dem Bürgermeister vorgestellt und mit dem Sozialausschuss erörtert worden.

Intensiv beschäftigt viele ältere Menschen die Frage des Wohnens im Alter, hat die Befragung ergeben. Viele wollten so lange wie möglich zu Hause wohnen bleiben. Doch was wird, wenn eines Tages die Hilfebedürftigkeit so groß wird, dass über Alternativen nachgedacht werden muss? Viele Befragte hatten noch keine Antwort.

Aber auch der Erhalt der Mobilität ist ein großes Thema, wie die Befragung ergab. Dazu gehört die Möglichkeit, den Arzt im Nachbarort aufsuchen zu können, genauso wie gute Straßen und Gehwege, die von Menschen mit Gehhilfen, Rollatoren und in Rollstühlen ohne Einschränkungen benutzt werden können. Selbst eine ausreichende Zahl von Bänken im Ort sorge für Mobilität. „Denn sie geben die Sicherheit, bei längeren Wegen zwischendurch Kraft schöpfen zu können.“

Nur 17 Prozent der Befragten kennen den Pflegestützpunkt des Kreises.

tri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Im Podium nahmen am Dienstagabend folgende Kandidaten für die kommende Landtagswahl MV Platz (v.l.): Nikolaus Kramer (AfD), Egbert Liskow (CDU), Christian Pegel (SPD), Mignon Schwenke (Die Linke), Ulrike Berger (Grüne) und David Wulff (FDP). Ins Rathaus hatte der Greifswalder Frauenbeirat eingeladen.

Greifswalder Frauenbeirat veranstaltet Podiumsdiskussion mit Landtagskandidaten / 40 Interessenten kamen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Fischland-Darss
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.