Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Wustrow: Nordic Walker entdecken die Natur

Wustrow Wustrow: Nordic Walker entdecken die Natur

11. Auflage des Laufereignisses am Samstag

Wustrow. An die 200 Starter werden am Samstag, 29. April, während des Nordic-Walking-Tages in Wustrow losmarschieren. Chef-Organisatorin Anita Matalik von der Ostsee-Kurklinik in Wustrow betont den Gesundheitsaspekt der Veranstaltung. Auf vier unterschiedlichen Strecken zwischen fünf und 20 Kilometern Länge können die Teilnehmer direkt ihr Leistungsvermögen auf die Probe stellen – und das in der besonderen Natur des Fischlandes, wie Christian Sprotte, Sporttherapeut, Zeitnehmer und Aufwärmer am Veranstaltungstag, ergänzt.

Einst war der Nordic-Walking-Tag in Wustrow als Aufwärmen für den Darß-Marathon konzipiert. „Doch die wenigsten unserer Teilnehmer sind später beim Darß-Marathon mitgelaufen“, sagt Anita Matalik.

Darum sind die Organisatoren auf einen vom Darß-Marathon unabhängigen Termin umgeschwenkt. Es wird nur nur noch darauf geachtet, dass sich beide Lauf-Veranstaltungen terminlich nicht überschneiden.

Rund 140 Nordic-Walking-Freunde haben ihren Start am Samstag schon angemeldet. „Wir haben viele Stammläufer“, sagt Anita Matalik. Bereits zum zehnten Mal dabei ist eine mehr als 40-köpfige Gruppe aus Brandenburg.

Spontan können sich Interessierte noch am Veranstaltungstag ab 8.30 Uhr im Start- und Zielbereich auf dem Sportplatz in Wustrow anmelden. Die Zahl der Startnummern ist auf 200 begrenzt. Um 9.30

Uhr beginnt das gemeinsame Aufwärmen der Teilnehmer. Um 10 Uhr starten die Walker der beiden langen Strecken, eine halbe Stunde darauf marschieren die Kurzstreckler los. Die Siegerehrung ist ab 13.30 Uhr geplant.

Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro für Erwachsene, 5 Euro für Kinder bis 14 Jahre.

tri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock/Kühlungsborn
Uwe Lindow (l.) und Andreas Schulze stehen an der H0-Bahn.

Modellbahnbauer finden kaum noch Räume / Molli-Verein hat altes Stellwerk wieder hergerichtet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Fischland-Darss
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.