Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Große Nachfrage nach Plätzen in der Sportklasse

Ribnitz-Damgarten Große Nachfrage nach Plätzen in der Sportklasse

Das Angebot der Ribnitzer Bernsteinschule findet Anklang bei Kindern und Eltern / Gefördert wird Bewegung in verschiedenster Form

Voriger Artikel
Neuer Vorsitzender des Bauernverbandes Nordvorpommern
Nächster Artikel
Was heute in MV wichtig wird

Hannes und Jamie-Lee Morten beim Rumpfheben, eine der Übungen beim Aufnahmetest.

Quelle: Fotos: Peter Schlag

Ribnitz-Damgarten. Zehn Mädchen und Jungen verfolgen in der Sporthalle am Ribnitzer Mühlenberg aufmerksam, was ihnen Kai Vanselow und Tom Schneider zum Thema Rumpfheben erklären. „Es geht darum, dass ihr in 30 Sekunden so viel wie möglich schafft“, sagt Kai Vanselow. Rumpfheben ist an diesem Nachmittag nur eine von vielen Übungen, die die Viertklässler zu absolvieren haben — und insgesamt bildet dies den Aufnahmetest für die neue Sportklasse, die ab Herbst an der Schule gebildet werden soll.

OZ-Bild

Das Angebot der Ribnitzer Bernsteinschule findet Anklang bei Kindern und Eltern / Gefördert wird Bewegung in verschiedenster Form

Zur Bildergalerie

Mehrzahl sind Jungen

2010 ist die Sportklasse als Angebot der Bernsteinschule in Ribnitz gebildet worden.

Etwa zwei Drittel derjenigen, die sich um die Aufnahme in die Sportklasse bewerben, sind Jungen.

Zum Test gehören unter anderem Dreierhop und 30-Meter-Lauf.

Die Sportklasse gibt es, als besonderes Angebot der Bernsteinschule, seit 2010. „Der erste Jahrgang ist jetzt raus“, erzählt die stellvertretende Schulleiterin Anne-Gret Schween davon, dass inzwischen erstmals eine Sportklasse komplett von der Klassenstufe 5 bis zur Zehnten hochgeführt wurde.

Sportklasse darf man wörtlich nehmen. Die Mädchen und Jungen, die hier zusammen sind, haben verstärkt Sportunterricht. Dies betrifft für die Fünft- und Sechstklässler sieben Wochenstunden Sport, wozu auch Schwimmen gehört. Schon schwimmen zu können, ist deshalb auch eine der Voraussetzungen für diejenigen, die gerne in die Sportklasse aufgenommen werden möchten.

Beim Aufnahmetest in der Mühlenberg-Halle geht‘s mit Verzögerung los. Das liegt an dem enormen Andrang. 39 Mädchen und Jungen wollen beim Test mitmachen und melden sich an. Auch Anne Priebes Sohn Jason ist dabei. „Er geht schwimmen“, erzählt die Mutter über die sportliche Freizeit ihres Jungen bei der DLRG. Die Sportklasse hält sie für ein sehr gutes Angebot. Immer vorausgesetzt, dass trotzdem die schulischen Leistungen stimmen. Verstärkt Sport zu haben, geht nicht zu Lasten der Wissensvermittlung, betont Lehrerin Anne-Gret Schween. Hauptfächer würden keine wegfallen. „Die Schüler der Sportklasse haben eine Stunde mehr als die anderen“, erläutert sie. Die Mehr-Zahl der Stunden wird durch Umstrukturierung erreicht, indem beispielsweise eine Klassenleiterstunde dafür genutzt wird. Die jetzige Fünfte, erzählt Anne-Gret Schween, hat auch sehr gute schulische Leistungen.

Insgesamt geht es in der Sportklasse darum, vielseitig Sport anzubieten. Ob es Segeln ist, auch ein Ausflug zum Wasserski in Körkwitz kann dazu gehören. Die Bandbreite reicht bis zu Yoga.

Auch Klassenfahrten werden sportlich gestaltet. Vor einigen Tagen ist die Sportklasse gerade vom Skilager im Bayerischen Wald zurück gekommen. Sich gut auf der Piste zu behaupten, das habe vielen Kindern Erfolgserlebnisse verschafft, erzählt Kai Vanselow.

Viele Mädchen und Jungen, die in die Sportklasse aufgenommen werden, sind schon bei Sportvereinen aktiv. Bedingung sei das aber nicht.

Auch beim Aufnahmetest, der unter anderem 30-Meter-Sprint, Dreierhopp, Seilspringen und Basketball beinhaltet, gilt das für zahlreiche Viertklässler. Tobias Will spielt zum Beispiel in der D-Jugend der SG Wöpkendorf, Hannes Barnick kickt beim Nachwuchs der BSG ScanHaus Marlow. Das Schwimmen hat es dagegen Jamie-Lee Morten Schmalfeldt angetan. Und das schon länger. Schon im Kindergarten hatte er schwimmstufenmäßig Silber, inzwischen sogar Gold. Regelmäßig schwimmt er, organisiert über die DLRG, in der Bodden-Therme.

Von Peter Schlag

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.