Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Historisches Handwerk im Mittelpunkt

Klockenhagen Historisches Handwerk im Mittelpunkt

Das Freilichtmuseum Klockenhagen stellt am Sonntag die Vielfalt der Gewerke auf dem Museumshof vor.

Voriger Artikel
Kita und Tagespflege bei Eltern immer beliebter
Nächster Artikel
Kleine Detektive finden gestohlenes Fahrrad wieder

Historisches Handwerk: Ralph Schmidt betreut die Grünholzwerkstatt im Freilichtmuseum.

Quelle: Peter Schlag

Klockenhagen. Historisches Handwerk wird am Sonntag ab 10 Uhr auf dem Gelände des Freilichtmuseums in Klockenhagen (Vorpommern-Rügen) vorgestellt. Dies betrifft den Schmied, den Stellmacher, den Bäcker, die Grünholzwerkstatt, die Töpferin, den Säger, den Imker und den Gärtner. Sie sind voll in Aktion und bereit für Mitmachaktionen.

Am Nachmittag wird im Freilichtmuseum um 14 Uhr die 33. Erntekronenschau eröffnet, gemeinsam mit dem Bauernverband Nordvorpommern. Anschließend treten die Tanzgruppen aus Zingst und Völkshagen vor der Kulisse des Hauses Strassen auf. Bis zum Erntefest in vier Wochen können die Gäste wieder per Stimmzettel die prächtigste Erntekrone küren.

Peter Schlag

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist