Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Im Recknitztal soll Naturwald entstehen

Bad Sülze Im Recknitztal soll Naturwald entstehen

Auf den Parzellen darf nicht durch die Forst eingegriffen werden / Ziel ist es, den Lebensraum des Schreiadlers zu fördern

Bad Sülze. Im Recknitztal sollen Naturwaldparzellen entstehen. Das teilte der Landkreis Vorpommern-Rügen gestern mit. Diese Parzellen sollen typische Waldausschnitte repräsentieren und auf ihren Flächen den Ablauf der natürlichen Waldentwicklung zeigen und erlebbar machen.

Zum Ende 2016 wurde bereits eine Naturwaldparzelle von hoher Bedeutung ausgewiesen. Die etwa 30 Hektar große Waldfläche befinde sich im ökologisch sehr wertvollen Recknitztal und werde nun auf Dauer aus der forstlichen Nutzung genommen, heißt es von Seiten des Kreises dazu.

Ohne „wirtschaftlich motiviertes Eingreifen“ soll sich dort eine natürliche Dynamik entwickeln. Auf den Naturwaldflächen wurzeln dann heimische Baumbestände und werden in all ihren Altersphasen sichtbar sein. „Auch ein natürliches Wasserregimes soll sich wieder auf ehemaligen Moorstandorten einstellen“, betont Dr. Nicole Wasmund, Projektleiterin von „Chance Natur“ in Vorpommern-Rügen. Ziel des Gesamtprojektes ist, den Schreiadler in seinem natürlichen Lebensraum zu erhalten und zu fördern. Dazu werden Brutwälder unter Schutz gestellt und geeignete Nahrungsflächen auf Grünland geschaffen. Alles geschieht in enger Zusammenarbeit mit den Eigentümern und Landwirten. „Wir profitieren in unserem Landkreis von der reichhaltigen Natur. Der Erhalt der Kulturlandschaft in Vorpommern sichert den Erhalt des seltenen Adlers und indirekt auch Arbeitsplätze in unserer Tourismuswirtschaft“, sagt Landrat Ralf Drescher (CDU).

Die Vorpommersche Waldlandschaft lässt sich am besten auf Reit-, Wander- und Radwegen erleben. Im Forstamt Schuenhagen befindet sich ein Schreiadlerparcours.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Prerow
Die Messung der Restwandstärke der Pfeiler der Prerower Seebrücke musste am Dienstag witterungsbedingt abgebrochen werden. Peter Förster macht das Boot transportfertig.

Brückenstatik zum geplanten Ersatzhafen wird geprüft

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.