Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Jede Menge Bock auf den Heimattierhof

Ribnitz-Damgarten Jede Menge Bock auf den Heimattierhof

Andrea Petrich und Enrico Brüdigam wollen auf dem Gelände in Ribnitz das Angebot für Kinder erweitern / Bernd Diderich geht nach fast elf Jahren

Voriger Artikel
Großeinsatz: Retter suchen Surfer
Nächster Artikel
Hier kommt die Müll-App-Fuhr

Andrea Petrich und Enrico Brüdigam übernehmen die Leitung des Heimattierhofes in Ribnitz.

Quelle: Anika Wenning

Ribnitz-Damgarten. Die Arbeit schreckt Andrea Petrich nicht ab. Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Enrico Brüdigam übernimmt die 46-Jährige ab Montag, 1. August, die Leitung des Heimattierhofes ganz in der Nähe der Bodden-Kliniken in Ribnitz-Damgarten. Bernd Diderich, der den Hof nun schon im elften Jahr leitet, hört auf. „Ich schaffe die Arbeit einfach nicht mehr“, sagt der 67-Jährige. „Ich freue mich aber, dass die Nachfolge gesichert ist.“

„Mir ist schon klar, dass das bedeutet, das wir 365 Tage im Jahr arbeiten müssen. Schließlich müssen die Tiere immer versorgt werden. Aber es war schon immer mein Traum, so etwas zu machen“, sagt Andrea Petrich, die mehr als 25 Jahre als Erzieherin gearbeitet hat. „Ich habe vor 20 Jahren mit dem Reiten angefangen. Irgendwann habe ich mir dann selbst Shetlandponys und Pferde angeschafft.“ Neben ihrer Arbeit als Erzieherin hatte sie in Brandenburg ihren eigenen kleinen Tierhof mit Reitbetrieb. Als sie im März vergangenen Jahres ihr Fahrabzeichen für Kutschfahrten machte, lernte sie Enrico Brüdigam kennen.

Die beiden teilen die Leidenschaft für Pferde. Als der Körkwitzer ihr erzählte, dass für den Heimattierhof in Ribnitz ein Nachfolger gesucht wird, war sie gleich Feuer und Flamme. Ihre eigenen Pferde bringt die Brandenburgerin mit. Sie freut sich aber auch schon auf die Ziegen, Kaninchen, Schafe und Kühe. „Wir werden erst einmal auf jeden Fall alle Tiere übernehmen, allerdings sind einige von ihnen leider schon sehr alt und darum nicht mehr im besten Gesundheitszustand“, sagt die neue Leiterin des Hofes.

Pläne haben die beiden viele: So wollen sie auf dem Gelände einen Kräutergarten anlegen und regelmäßig mit Kindern kochen. „Wir ernten mit ihnen Kartoffeln, kochen sie und machen dazu Quark mit frischen Kräutern“, berichtet die 46-Jährige. Um dies zu verwirklichen, will das Paar im Aufenthaltshaus eine Küche einbauen. Auch Gänse, Hühner und Enten sollen in Zukunft auf dem Heimattierhof leben. „Die frischen Eier können wir in der Küche dann gleich zu Eierkuchen verarbeiten“, meint Andrea Petrich. Kontakt zu den Kindertagesstätten und Schulen hätten sie bereits Anfang des Jahres aufgenommen. „Sie fanden die Ideen sehr gut und waren interessiert. Wenn Kitas oder Schulen einen Projekttag auf dem Hof verbringen, sollen sie einen kleinen Beitrag zahlen“, sagt die Pferdeliebhaberin. „Die Einnahmen fließen dann in den Verein.“

Schließlich gebe es auf dem Gelände noch jede Menge zu tun. „Auf dem Kuhstall muss das Dach neu gemacht werden und die Zäune müssen ausgebessert werden“, zählt die 46-Jährige nur einige Baustellen auf. Unterstützung erhofft sie sich von den 20 Vereinsmitgliedern.

Seit 2001 gibt es den Heimattierhof bereits. Er dient der Arbeitstherapie für Suchtkranke und gleichzeitig als öffentlicher Tierpark mit Spielplatz und Streichelgehege. Die Arbeit mit den Suchtkranken wollen Andrea Petrich und Enrico Brüdigam fortführen. „Das ist eine gute Sache. Die Arbeit interessiert mich sehr.“ Ansonsten soll der Heimattierhof auch weiterhin ein Treffpunkt für Familien bleiben. „Wir wollen unsere Öffnungszeiten verlängern, auch an den Wochenenden. Wir sind ja sowieso hier“, so Petrich.

Neue Vereinsmitglieder sind willkommen

20 Mitglieder hat der Verein des Heimattierhofes in Ribnitz-Damgarten. Wie vielen anderen Vereinen fehlen auch hier neue und vor allem junge Mitglieder, die sich engagieren. Wer Interesse hat kann sich beim Heimattierhof melden.

Heimattierhof: Sandhufe 2 in Ribnitz-Damgarten, direkt neben den Bodden-Kliniken Kontakt zu den neuen Leitern des Heimattierhofes, Andrea Petrich und Enrico Brüdigam: ☎ 0177/3521805

Anika Wenning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.