Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kinder singen für eine neue Schaukel

Ribnitz-Damgarten Kinder singen für eine neue Schaukel

Der Tüv baute das Spielgerät auf dem Hof der Kita „Lütt Hüsung“ ab / Geld für einen Ersatz gab es zunächst nicht, doch die Kinder kamen auf eine wunderbare Idee

Voriger Artikel
Verurteilt: Brüder treten Polizisten
Nächster Artikel
Abschied vom Bibelzentrum

Murmelkonzert mit den Jüngsten: „Wer die Küche erfand, der war ein Musikant“, singen sie und lassen die Küchengeräte scheppern.

Ribnitz-Damgarten. Das Entsetzen der Kinder ist groß. „Die Schaukel wurde abmontiert, wir war’n verblüfft – kein Tüv!“, singen die Jüngsten aus der Ribnitzer Kita „Lütt Hüsung“. Damit ist wohl alles gesagt. Vor vier Wochen bauten die Fachmänner vom Tüv die Schaukel ab – Geld für einen Ersatz hat die Kita nicht.

OZ-Bild

Der Tüv baute das Spielgerät auf dem Hof der Kita „Lütt Hüsung“ ab / Geld für einen Ersatz gab es zunächst nicht, doch die Kinder kamen auf eine wunderbare Idee

Zur Bildergalerie

Die Schaukel wurde abmontiert, wir war’n verblüfft – kein Tüv.“Regine Schütz, Musikerzieherin,

komponierte das „Schaukel-Lied“

Die Kinder begannen zu überlegen. Wie könnten sie etwa 1500 Euro für ein neues Spielgerät auftreiben? Die rettende Idee: Ein Konzert für die Eltern und Großeltern veranstalten – ein sogenanntes Murmelkonzert. Musikerzieherin Regina Schütz komponierte das „Schaukel-Lied“ und los ging’s. „Die Schaukel ist für immer weg. Das kann doch nicht sein – gemein!“, tönt es über den Hof der Kita.

Eltern und Großeltern wischen sich verstohlen das eine oder andere Tränchen aus den Augen. Wenn Vierjährige über eine verlorene Schaukel singen, ist das Herz schnell berührt.

Das Konzert findet genau dort statt, wo früher ihre Schaukel stand. „Ich hab mich gewundert, wieso meine Tochter Hermiene plötzlich zu Hause Geld einsammelt. Egal, wo sie eine Münze entdeckte, sie steckte sie schnell in ihre Hosentasche“, erzählt Enrico Schwarz. Der Vater der Vierjährigen fragte seine Tochter, wofür sie denn Geld brauche und Hermiene erzählte traurig, dass ihr und den anderen Kindern die Schaukel schrecklich fehle, und dass eine neue unglaublich viel Geld koste. „Da bin ich erst aufgewacht – ich wusste das vorher ja gar nicht“, sagt Enrico Schwarz. Er und die anderen Eltern boten Kita-Leiterin Christine Strauß ihre finanzielle Hilfe an. „Und die Kinder kamen auf die Idee, zum Dank ein Konzert einzustudieren“, erzählt sie.

Und während die Jüngsten mit Töpfen, Pfannen und anderen Kochgeräten zur Gitarrenmusik von Regina Schütz musizieren, verkündet die Kita-Leiterin die größte Überraschung des Nachmittags: „Die Sparkasse Vorpommern hat uns kurzfristig mit einer Spende bedacht, von der wir uns eine neue Schaukel leisten können.“ Die Erwachsenen klatschen und Julius Christener (5) trommelt vor Freude auf den Bongos. Das Geld, das die Eltern nach dem Konzert spenden, können sie trotzdem gut gebrauchen. Kleine Menschen haben oft große Wünsche. „Ein Spielhaus oder Kinderfahrzeuge werden wir von dem Geld kaufen“, erzählt Christine Strauß.

Die größte Summe hat Enrico Schwarz, Hermienes Vater, organisiert. 700 Euro überreicht er der verdutzten Kita-Chefin. „Nachdem meine Tochter so traurig war, habe ich die Geschichte Handwerkern erzählt, mit denen ich beruflich zusammenarbeite“, erzählt der Selbstständige. Prompt boten diese ihre Hilfe an. „Hermiene hat auch ihren Teil dazu beigetragen und die Eier unserer Hühner verkauft“, berichtet Schwarz. Nun kann die Schaukel bestellt werden und das neue Spielhaus ist dank der spendablen Eltern und Großeltern auch in greifbare Nähe gerückt. Ende gut, alles gut!

Carolin Riemer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Ribnitz-Damgarten
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.