Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
25 Künstler für 25 Jahre

Ahrenshoop 25 Künstler für 25 Jahre

Die Kunstvermittlerin Sabine Peters-Barenbrock blickt auf erfolgreiche Galeriearbeit zurück und zeigt in Ahrenshoop eine Jubiläumsschau

Voriger Artikel
Achter Band der Reihe LandeBarth ist erschienen
Nächster Artikel
Umzug läutet närrische Zeit ein

„Mädchen in Blau“ (2016) von Persis Eisenbeis, zu sehen in der Galerie Peters-Barenbrock in Ahrenshoop.

Quelle: Repro: Galerie Peters-Barenbrock

Ahrenshoop. Zu sehen sind jetzt Werke von 25 Künstlern, die Sabine Peters-Barenbrock in ihrer langen Zeit als Galeristin ausgestellt hat; es ist bei dieser Präsentation auch ein bisschen Dankbarkeit dabei. So verhält es sich mit den Werken von Markus Wollenschlaeger, der Absolvent der Kunstakademie Braunschweig ist. Denn Wollenschlaeger war einer der ersten Künstler, den Sabine Peters-Barenbrock 1991 beim Start ihrer Galerie ausgestellt hat. Jetzt, in der aktuellen Ausstellung, ist die Liste der beteiligen Künstler lang: Unter anderem sind Barbara Burck, Anne Carnein, Peter Herrmann, Tina Heuter, Eckard Labs, Michael Lauterjung, Michael Jastram, Susanne Maurer, Sibylle Prange oder Cornelia Schleime dabei. Die wechselnde Ausstellung ist noch bis zum 19. März 2017 zu sehen.

Thorsten Czarkowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

24 Lesungen, Vorträge, Workshops, Aufführungen, Aktionen und Konzerte drehen sich um das eine schwere Thema – Höhepunkt ist der Auftritt von Schauspielern aus Palästina

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist