Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Besucher küren Erntekrone

Klockenhagen Besucher küren Erntekrone

Die Ernte ist in vollem Gange und schon seit Wochen haben sich die kreativen Gestalterinnen der kunstvollen Kronen ins Zeug gelegt.

Klockenhagen. Die Ernte ist in vollem Gange und schon seit Wochen haben sich die kreativen Gestalterinnen der kunstvollen Kronen ins Zeug gelegt. Das Freilichtmuseum in Klockenhagen hat dabei in diesem Jahr eine Besonderheit zu präsentieren. Für die dortige 34. Erntekronenschau am 20. August hat Flechtgestalterin Charlotte Sell zum ersten Mal eine Erntekrone aus Weidenholz und anderen natürlichen Flechtmaterialien kreiert. „Wir sind gespannt, wie das Publikum diese Art von neu erschöpfter Krone bewertet“, sagt Museumsleiter Fried Krüger. Bis zum Erntefest können die Gäste per Stimmzettel die prächtigste Erntekrone küren. In den vergangenen Jahren taten das tausende Besucher. Um 14 Uhr eröffnet das Museum dann die Erntekronenschau gemeinsam mit dem Bauernverband Nordvorpommern. Von 10 bis 17 Uhr können die Besucher alle traditionellen Gewerke kennenlernen, die früher eine große Rolle im ländlichen Leben spielten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schönberg
Der künstlerische Leiter Christoph D. Minke stimmt ein Cembalo für ein Musiksommer-Konzert in der Kirche in Schönberg.

Leiter Christoph D. Minke zieht Halbzeitbilanz im 31. Schönberger Musiksommer und gibt Ausblicke

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Beilagen
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.