Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
„Cartoonair am Meer“: Eröffnung mit Schuss

Prerow „Cartoonair am Meer“: Eröffnung mit Schuss

Der Gewinner des Publikumspreises während des „Cartoonair am Meer“ des vergangenen Jahres, der Zeichner OL aus Berlin, hat seinen gewonnenen Aufenthalt in Prerow ...

Voriger Artikel
„Swing Breeze“ am Hafen
Nächster Artikel
„Ich mache weiter!“

Ausstellungsmacher Wolfgang Kleinert (li.) und Prerows Bürgermeister René Roloff stoßen zur Eröffnung des Karikaturenfestivals an.

Quelle: Timo Richter

Prerow. Der Gewinner des Publikumspreises während des „Cartoonair am Meer“ des vergangenen Jahres, der Zeichner OL aus Berlin, hat seinen gewonnenen Aufenthalt in Prerow just beendet, da wird die neunte Auflage des Karikaturenfestivals eröffnet. 216 „fitte Bilder“ von insgesamt 60 Zeichnern sind in diesem Jahr im Garten des Kulturkatens „Kiek in“ zu sehen.

Präsentiert wird das „Cartoonair am Meer“ von der OSTSEE-ZEITUNG.

Prerow und Cartoons – das ist laut Ausstellungsmacher Wolfgang Kleinert schon eine längere Beziehung. Und die, so jedenfalls die Hoffnung von Bürgermeister René Roloff (Prerows Zukunft) und Kurdirektor Lothar Jaeschke, soll so schnell nicht in die Brüche gehen. Dass im kommenden Jahr mit dem 10. „Cartoonair am Meer“ Jubiläum gefeiert wird, ist für Kleinert keine Frage. Doch was kommt dann?

Der Ausstellungsmacher weiß, dass Kurbetrieb und Kommune einen roten Teppich ausrollen würden, um das deutschlandweit einzigartige Festival mit Ausstellung und sechs Abendveranstaltungen in dem Ostseebad zu halten. Doch gab sich Wolfgang Kleinert während der Eröffnung der Karikaturenschau am Sonntag etwas „amtsmüde“. Für ihn, jenseits der 60 Jahre, sei allein der Aufbau schon anstrengend genug. 20000 Schritte täglich sei er in den vergangenen fünf Tagen gelaufen, so jedenfalls der Schrittzähler.

Prerows Bürgermeister René Roloff genoss sichtlich seinen kleinen Auftritt während der Eröffnung. Der Sommer beginne für ihn erst mit dem „Cartoonair am Meer“. Mit einem kleinen Gedicht zollte der Kunsttischler den Karikaturisten Tribut und eröffnete die Ausstellung mit einem „Schuss“ aus einer Wasserspritzpistole.

Die Ausstellung „Fitte Bilder – Cartoons zum Wohlfühlen“ sind bis zum 18. September zu sehen. Geöffnet ist täglich von 11 bis 19 Uhr.

tri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.