Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Kulturkalender mit Gojko Mitic und dem Hexer

Ribnitz-Damgarten Kulturkalender mit Gojko Mitic und dem Hexer

In den letzten beiden Monaten des Jahres hat die Bernsteinstadt viele Veranstaltungen in petto

Voriger Artikel
Stadt stellt Bücherboxen für junge Eltern auf
Nächster Artikel
Braunschweiger verabschiedet sich mit „BlütenMeer“

Gojko Mitic (hier in der Westernstadt in Templin) gastiert am 12. November im Ribnitzer Stadtkulturhaus.

Quelle: Bernd Settnik/dpa

Ribnitz-Damgarten. Wer im Kalender 2016 alle Kulturveranstaltungen der Bernsteinstadt in den letzten beiden Monaten eintragen möchte, hat viel zu tun. Die Vorweihnachtszeit bietet jede Menge Angebote, ob im Stadtkulturhaus oder den beiden Bibliotheken.

Mit ihren Kindheitserinnerungen in Buchform hat die Politikerin Cornelia Schmalz-Jacobsen bundesweit von sich reden gemacht. Für unsere Region ist das insofern besonders interessant, weil in diesen Erinnerungen vom Kriegsende 1945 die Rede ist, das sie als damals zehnjähriges Mädchen bei Verwandten an der Ostsee erlebte. Darüber liest Cornelia Schmalz-Jacobsen am 2. November (19 Uhr) in der Bibliothek Damgarten.

Einen guten Bekannten können die Filmfreunde am 12. November ab 20 Uhr im Stadtkulturhaus erleben – dann gastiert dort Gojko Mitic. Der für seine Indianerrollen bekannte Schauspieler tritt zusammen mit Eberhard Görner auf, letzterer stellt seinen historischen Roman „In Gottes eigenem Land. Heinrich Melchior Mühlenberg – der Vater des amerikanischen Luthertums“ vor. Gemeinsam entführen Görner und Mitic ihr Publikum ins Amerika des 18. Jahrhunderts.

Neue Bücher im Herbst stellen am 26. November Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz bei einer Veranstaltung in der Bibliothek in Damgarten vor, Beginn ist um 17 Uhr.

Viele der Veranstaltungen drehen sich dann schon um die Vorweihnachtszeit, ob es das Adventsfeuer am 26. November auf dem Gelände der Damgartener Feuerwehr ist oder das adventliche Musizieren im Konzertsaal der Musikschule. Tradition in der Vorweihnachtszeit ist ebenfalls das Theaterstück der Schlündelgründer. „Hans im Glück“ erlebt seine Premiere am 27. November um 15 Uhr im Stadtkulturhaus.

Ein Weihnachtskabarett mit „Notekopf“ findet am 2. Dezember ab 20 Uhr im Stadtkulturhaus statt, unter dem Motto „Schöne Bescherung“. An gleicher Stelle tritt dann am 6. Dezember ab 10 Uhr der „Hexer“

auf. Der bekannte Zauberer hat am Nikolaustag ein besonderes Programm für alle Kinder in petto. Den traditionellen Weihnachtsmarkt im Ribnitzer Klosterhof gibt es in diesem Jahr vom 2. bis 4.

Dezember. Ebenfalls jedes Jahr wird in der Bernsteinstadt zum Advent in den Höfen eingeladen – dieses Mal am 10. Dezember. Verbunden ist dies mit einem langen Einkaufssonnabend.

Das Jahr klingt am 31. Dezember mit Silvesterparty (Stadtkulturhaus) und Konzert (Marienkirche) aus.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.