Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Scharfe Kontraste im Kunstmuseum

Ahrenshoop Scharfe Kontraste im Kunstmuseum

Im vorpommerschen Ahrenshoop sind Malerei von Waldemar Rösler sowie Malerei und Skulptur von Joachim Böttcher zu sehen.

Voriger Artikel
Staunen über Show aus Feuer, Licht und Laser
Nächster Artikel
Langsdorf feiert sein 200-Jähriges

Waldemar Röslers Ölgemälde „Schlucht mit Badenden“ ist im Jahr 1914 entstanden.

Quelle: Repro: Kunstmuseum Ahrenshoop

Ahrenshoop. Waldemar Rösler und Joachim Böttcher sind in ihrem Schaffen eben sehr unterschiedlich. So würdigt das Kunstmuseum Ahrenshoop (Landkreis Vorpommern-Rügen) in einem eigenen Ausstellungsraum den Maler Waldemar Rösler (1882-1916). Anlass ist der 100. Todestag des Künstlers. In Ahrenshoop sind jetzt 23 Gemälde und 20 Grafiken von Rösler zu sehen, sie geben mehr als nur einen Eindruck vom Schaffen des Malers.

Einen scharfen Kontrast zur Kunst von Waldemar Rösler bieten die Werke von Joachim Böttcher. Die zweite neue Ausstellung im Kunstmuseum – die ebenfalls einen Extraraum einnimmt – bietet Malerei und Skulptur des Künstlers. Anlass hierfür ist der 70. Geburtstag des Künstlers, der bereits im Januar 2016 war. Der 1946 geborene Böttcher verdient diese Würdigung, denn: „Er hat nie eine große Öffentlichkeit bekommen“, urteilt Kuratorin Katrin Arrieta. Zwölf zum Teil großformatige Gemälde und neun Skulpturen von Joachim Böttcher sind jetzt in Ahrenshoop zu sehen.

Thorsten Czarkowski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
DCX-Bild
mehr
Mehr aus Kultur
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist