Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Späte Würdigung für Ribnitzer Arzt

Ribnitz-Damgarten Späte Würdigung für Ribnitzer Arzt

Ein Bronzerelief im Rathaus erinnert an Dr. Bruno Joseph / Die Initiative ging vom Rotary Club aus

Voriger Artikel
Quilter zeigen ihre Arbeiten
Nächster Artikel
Russisches Duo in Rostocker Wulfshagen

Bürgermeister Frank Ilchmann (l.) und Dr. Michael Beyer, Präsident des Rotary Clubs, enthüllen das Relief im Eingangsbereich des Rathauses. Es zeigt den Ribnitzer Arzt Dr. Bruno Joseph.

Quelle: Anika Wenning

Ribnitz-Damgarten. Seit Sonnabend erinnert ein Bronzerelief im Eingangsbereich des Rathauses an den Ribnitzer Arzt Dr. Bruno Joseph (1861 bis 1934). Möglich wurde das durch den Rotary Club Ribnitz-Damgarten, der am Sonnabend nicht nur die Enthüllung des Kunstwerkes, sondern auch das 25-jährige Bestehen des Clubs feierte. „Wir haben in den 25 Jahren einiges in Ribnitz-Damgarten gemacht“, sagte Präsident Dr. Michael Beyer in seiner Rede. Vor allem soziale und humanitäre Projekte in der Region aber auch weltweit unterstütze der Club. „In diesem Fall wollen wir an eine fast vergessene Persönlichkeit erinnern“, sagte Beyer.

Als Arzt sei Dr. Bruno Joseph sehr geachtet gewesen. Hoch angerechnet wurde ihm unter anderem, dass er einige Patienten, die nicht zahlen konnten, kostenlos behandelte. Zudem war Dr. Joseph Vorsteher der jüdischen Gemeinde in Ribnitz. Als Stadtvertreter (seit 1912) und Stadtverordnetenvorsteher (seit 1919) beeinflusste er mit seiner Arbeit die Entwicklung der Stadt, zum Beispiel als es um den Bau der Kanalisation oder des Wasserwerkes ging.

Trotz seiner großen Verdienste sei er jedoch fast in Vergessenheit geraten, wäre da nicht Jana Behnke gewesen, so Michael Beyer. Die Stadtarchivarin habe vor einem Jahr den Rotary Club auf den Arzt aufmerksam gemacht. Das Bronzerelief soll wieder mehr Menschen an die Ribnitzer Persönlichkeit erinnern. „Es soll auch ein Zeichen der Wiedergutmachung sein. Außerdem steht es für Toleranz gegenüber anderen Religionen und Kulturen“, sagte der Präsident des Rotary Clubs.

Zur feierlichen Enthüllung des Bronzereliefs am Sonnabend kamen rund 70 Besucher, unter anderem auch Mitglieder des befreundetet Rotary Clubs Buxtehude sowie Gäste aus Dänemark. Ribnitz-Damgartens Bürgermeister Frank Ilchmann (parteilos) lobte das Engagement des Rotary Clubs. „Sie haben in all den Jahren sehr viel für die Stadt getan und ich wünsche mir, dass noch viele Jahre hinzukommen.“

Das Bronzerelief, dass der Präsident gemeinsam mit dem Bürgermeister enthüllte, wurde von der Künstlerin Carmen Stahlschmidt aus Oppenheim geschaffen, die ebenfalls zu der Feier kam. Lediglich ein Foto und nur sehr wenig Informationen hätten der Künstlerin zur Verfügung gestanden, erläuterte Josefine Tilegrant. Die Augen des Ribnitzer Arztes seien der Künstlerin ganz besonders aufgefallen.

Aufmerksamkeit, eine tiefe Menschlichkeit und die Fähigkeit, ein Ziel klar erfassen zu können, könne man aus dem Blick lesen. Im linken Teil des Bronzereliefs ist auch das Haus in der Ribnitzer Langen Straße abgebildet, in der die jüdische Familie lebte. Heute befindet sich dort die Recknitz-Apotheke.

Wichtige Persönlichkeit

1861 wurde Dr. Bruno Joseph in Pyritz geboren, 1885 kam er nach Ribnitz, wo er bis zu seinem Tod 1934 lebte. In Ribnitz war er als Arzt, Kommunalpolitiker und Vorsteher der Ribnitzer jüdischen Gemeinde tätig. Wegen seiner jüdischen Abstammung wurde ihm 1933 die Tätigkeit als Impfarzt untersagt. Obwohl führende Nazis der Stadt versuchten, ihn zu verunglimpfen, behielt er in breiten Kreisen der Bevölkerung einen guten Ruf. Als er im Juli 1934 starb, soll halb Ribnitz seinem Sarg gefolgt sein. Die Urne wurde im Garten seines Hauses in der Langen Straße beigesetzt.

Anika Wenning und Edwin Sternkiker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Glowe

Poppiger John Lennon von Armin Mueller-Stahl wird in neuer Ausstellung im alten Wasserwerk Glowe gezeigt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kultur
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Leserbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.